Home » Herren News, Top News

Ex Slalom-Weltmeister Manfred Pranger erklärt Rücktritt vom aktiven Rennsport

© Kraft Foods / Martin Pranger

© Kraft Foods / Martin Pranger

Manfred Pranger – bekannt durch sein „unvergleichliches Startritual“, hat die Klassiker in Kitzbühel, Schladming sowie Wengen gewonnen und 2009 seine Karriere mit dem Titel Slalomweltmeister gekrönt. Insgesamt dreizehnmal stand der heute 36-Jährige auf einem Weltcuppodest.

Die Frage nach seiner sportlichen Zukunft bedurfte aufgrund einer Operation im Vorjahr und der durchwachsenen Olympiasaison 2013/14 einer Nachdenkphase. Heute stellte Manfred Pranger bei einer Pressekonferenz in Innsbruck die Weichen für die Zukunft und verabschiedete sich von der Weltcupbühne als aktiver Rennsportler.

*** Auszüge aus der Pressekonferenz ***

Manfred Pranger über …

… die Gründe für seinen Rücktritt: „Ich wollte eigentlich gleich nach der Saison meine Karriere beenden, weil ich zuletzt immer wieder Schmerzen hatte und mich die letzte Hüftoperation weiter zurückgeworfen hat, als ich dachte. Dann wollte ich doch lieber eine Pause abwarten, weil ich mich mit den Gedanken nicht anfreunden konnte. Jetzt habe ich aber gesehen, dass es von der Gesundheit her einfach nicht mehr geht. Ich konnte bis zuletzt das machen, was ich am liebsten tue, nämlich Skifahren. Aus diesem Grund fällt es mir auch so schwer aufzuhören.“

… besondere Momente: „Der Skisport hat mich sehr geprägt. Auf der einen Seite standen viele schwere Zeiten mit Verletzungen oder ausbleibenden Erfolgen, auf der anderen Seite unvergessliche Momente wie die Weltcupsiege und der Weltmeistertitel. Wenn ich heute daran zurückdenke, bekomme ich immer noch Gänsehaut. Das Besondere sind aber die vielen Menschen, die ich in dieser Zeit kennen- und schätzen gelernt habe.“

… seine Zukunft: „Es gibt einige Möglichkeiten, die ich aber zunächst in aller Ruhe überdenken möchte. Ich bin ein ehrgeiziger Mensch und möchte auch im nächsten Lebensabschnitt Herausforderungen meistern und etwas finden, wo ich mit ähnlich großer Begeisterung ans Werk gehen kann, wie beim Skirennsport.“

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.