Home » Damen News, Pressenews

Fabienne Suter erleidet eine leichte Zerrung des rechten Kniegelenkes

© Gerwig Löffelholz / Fabienne Suter

© Gerwig Löffelholz / Fabienne Suter

Fabienne Suter muss nach einem Sturz beim Super-G Training in Saas Fee eine kurze Trainingspause einlegen. Der Start beim Speed Weltcup Auftakt in Lake Louise sollte jedoch nicht gefährdet sein.

Fabienne Suter ist Ende letzter Woche beim Super-G Training in Saas Fee gestürzt und hat sich am rechten Knie verletzt. Die MRI-Untersuchung zeigte eine leichte Zerrung des Innenbandes.

Die Nationalmannschafts-Athletin kann die nächsten Tage nur sehr eingeschränkt trainieren und muss sich einer intensiven Physiotherapie unterziehen.

Die Reise Mitte November mit den Teamkolleginnen nach Übersee für die Trainings in Copper Mountain sowie den Weltcup Auftakt der Speed Fahrerinnen in Lake Louise sollte nach heutiger Einschätzung des Ärzteteams aber nicht gefährdet sein.

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.