Home » Pressenews

Fallen Abfahrt und Super-G aus dem Olympiaprogramm?

Fallen Abfahrt und Super-G aus dem Olympiaprogramm?

Fallen Abfahrt und Super-G aus dem Olympiaprogramm?

Was geht denn da ab? Ein Aprilscherz im Oktober? Beim Forum Nordicum der nordischen Sportjournalisten in Szklarska Poreba (Polen) verkündete FIS-Präsident Gian Franco Kasper, dass zukünftig bei den Olympischen Winterspielen wegen Kostengründen die Abfahrt und der Super-G zur Disposition stehen könnten. Auch die Langdistanzen im Langlauf, oder ein Skisprung-Wettbewerb könnten gestrichen werden.

Auch wenn Kasper klar sagt, dass diese traditionellen Bewerbe immer zu den Olympischen Spielen gehören müssen, kann der Wintersportfan nur den Kopf schütteln. Bei der FIFA und UEFA werden die Großereignisse immer mehr aufgebläht, und das IOC überlegt die wichtigsten Veranstaltungen aus Kostengründen aus dem Olympiakalender zu nehmen. Vielleicht sollte man beim IOC überlegen wo wirklich gespart werden kann.

Quelle: www.sportnet.at, www.kleinezeitung.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.