Home » Herren News, Pressenews

Felix Neureuther hält Nordica weiterhin die Treue

© Ch. Einecke (CEPIX) / Felix Neureuther

© Ch. Einecke (CEPIX) / Felix Neureuther

Garmisch-Partenkirchen – Der deutsche Skirennläufer Felix Neureuther hält seinem Ausrüster Nordica die Treue. Ungeduldig blickt der Athlet aus Garmisch-Partenkirchen auf den bevorstehenden WM-Winter 2014/15. In Vail/Beaver Creek möchte er bei den Welttitelkämpfen eine Medaille gewinnen, und im Kampf um die kleine Kristallkugel will er seinem Freund Marcel Hirscher aus Österreich den Kampf ansagen.

Seit nun bald vier Jahren sind Nordica und Felix ein Team. Die Beziehung war bis heute sehr erfolgreich. Sieben Siege, zwölf Podestplatzierungen und die WM-Silbermedaille von Schladming aus dem Jahr 2013 sprechen eine deutliche Sprache. Auch wenn das olympische Edelmetall noch ausständig ist, kann der achte Platz im Riesentorlauf von Sotschi nach einem Autounfall von Neureuther und die dadurch verhinderte optimale Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt des letzten Ski-Winters nicht hoch genug bewertet werden.

Neureuther ist ein positiver Charakter. Er ist sehr konstant, steht sicher auf dem Ski. Die Top-Resultate, die er seit zwei Jahren in einer beispiellosen Regelmäßigkeit erzielt, sind das Ergebnis seines Ehrgeizes, seines enormen Trainingsaufwandes und seines Fleißes. Auch der Ausrüster wird gewiss einen Teil dazu beitragen. Das Fernziel des bayrischen Skirennläufers ist die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2018. Bis dahin kann es sein, dass er weiterhin Nordica die Treue hält, zumal über die Länge des Abkommens zwischen Neureuther und seinem Ausrüster nichts bekannt ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.