Home » Herren News, Pressenews

Felix Neureuther redet nicht um den heißen Brei

Felix Neureuther redet nicht um den heißen Brei

Felix Neureuther redet nicht um den heißen Brei

Val d’Isère – Was die Österreicher in der Abfahrt von Val d’Isère erlebten, erlebten die Deutschen im Riesentorlauf am gleichen Ort. Eine empfindliche Schlappe. Während sich die Franzosen über ihr sensationelles, mannschaftlich kompaktes Ergebnis vor heimischer Kulisse freuten, konnten die DSV-Techniker über ihr Resultat nicht glücklich sein.

Allen voran Felix Neureuther, so etwas wie ein Leitwolf im schwarz-rot-goldenen Team, ist bekannt, dass er nicht um den heißen Brei herumredet. „Bei mir hat heute (gestern, Anm. d. Red.) nicht viel zusammengepasst“, so die klare Ansage. Dominik Schwaiger verpasste als 31. die Entscheidung denkbar knapp. Stefan Luitz zeigte im ersten Durchgang eine verkorkste Fahrt und konnte sich nicht für die Finale qualifizieren.

Bleibt zu hoffen, dass Neureuther und Co. den schwarzen Sonntag so schnell als möglich abhaken und nach vorne schauen. Die Ausfälle von Fritz Dopfer und Benedikt Staubitzer können nicht als Ausreden gelten und werden auch nicht zur Erklärung der eigenen, in diesem Fall schlechten Leistung herangezogen. Ein intensives Videostudium mit den teilweise zu braven Fahrten kann auch schon Wunder wirken, wenn es in Val d’Isère in wenigen Tagen – wenn auch auf der Face de Bellevarde – zur Revanche kommen soll.

Bericht für skiweltcup.tv. Andreas Raffeiner

Quelle: www.faz.net (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.