Home » Damen News, Pressenews

Fenninger freut sich auf die neue Saison und will eine WM-Medaille erreichen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger (AUT)

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger (AUT)

Salzburg – Die WM-Saison 2014/15 hat noch nicht einmal begonnen, und schon scharen sich die Journalisten um die amtierende Gesamtweltcupsiegerin und Olympiasiegerin Anna Fenninger. Die 25-Jährige erklärte in einem Interview mit der Online-Ausgabe des Kuriers, dass sie im Ski-WM Jahr alles freier angehen kann.

Die Österreicherin erzählt, dass sich trotz der großen Erfolge im letzten Winter das Leben nicht so sehr verändert hat. Sie trainiert hart und weiß, dass sie mehr Leute kennen. Eine Weiterentwicklung war es, dass sie nach zehn Jahren einen neuen Konditionstrainer hat. Dennoch sucht die Salzburgerin gerne nach einem neuen Reiz und einer neuen Motivation. Der früher vorhandene Druck fällt weg, und daher kann sie befreiter fahren. Der Sieg bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi gibt ihr die Kraft, wieder Neues anzugehen.

Auf die nächsten Ziele angesprochen, erklärt Fenninger, dass eine WM-Medaille in Vail/Beaver Creek definitiv ein solches ist. Die ÖSV-Skirennläuferin freut sich immer auf große Events. In diesem Sommer hat sie es nicht erwarten können, endlich wieder auf den Skiern zu stehen. Der Hunger auf Schnee ist sozusagen wieder zurückgekehrt. Darüber hinaus berichtet die Salzburgerin, dass die Leute einer Olympiasiegerin hauptsächlich positiv begegnen, und sie freut sich, dass die Rennen in Sotschi eine große Reichweite hatten, zumal sich jeder daran erinnert.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: kurier.at (Auszug)   

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.