Home » Pressenews

Fenninger und Hirscher geben nun im Weltcup wieder Vollgas

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger und Marcel Hirscher

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger und Marcel Hirscher

Saalbach-Hinterglemm/Marburg – Die Ski-WM in Vail/Beaver Creek ist gerade zu Ende gegangen. Und nun geht es für die Skirennläuferinnen und -läufer weiter. Zeit zum Verschnaufen gibt es da keine. Tina Maze und Marcel Hirscher wollen schon in den nächsten Rennen einen weiteren Schritt in Richtung Gesamtweltcup setzen.

Kommt es zu einem Salzburger „Finale furioso“? Diese Frage kann man durchaus ernstnehmen. Denn der Vorsprung der Slowenin Maze auf Anna Fenninger ist mit 184 Punkten nicht so groß, wie er aussieht. Auch im letzten Winter befand sich die Österreicherin in der Rolle der Jägerin und holte schließlich die inzwischen zurückgetretene Maria Höfl-Riesch aus Deutschland ein.

ÖSV-Damencheftrainer Jürgen Kriechbaum weiß, dass Maze alle Chancen hat, zumal noch drei Slaloms auf dem Programm stehen. Doch Fenninger ist nicht ohne Möglichkeiten. Ein Ausfall da, ein Sieg dort und schon befindet sich der Vorsprung der Slowenin nur noch im zweistelligen Bereich. Kriechbaum betont, dass es bis zum Schluss ein spannendes Duell werden wird.

Hirscher schielt auf die große Kristallkugel. Derzeit hat er 180 Punkte Vorsprung auf den Norweger Kjetil Jansrud. Eine vierte Kugel in Folge ist denkbar. Das hat in der Geschichte des Weltcups noch kein Herr geschafft. Der erste WM-Einsatz Hirschers ist bereits am bevorstehenden Wochenende geplant. In Saalbach-Hinterglemm stehen eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm. Dabei werden zwei Fragen beantwortet: Wie reagiert der Wikinger Jansrud auf seine eher bescheidene Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek, und was kann Hirscher im Super-G schaffen?

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.