Home » Herren News, Pressenews

Fernando Schmed erleidet eine Gehirnerschütterung

© swiss-ski.ch / Fernando Schmed erleidet eine Gehirnerschütterung

© swiss-ski.ch / Fernando Schmed erleidet eine Gehirnerschütterung

Fernando Schmed stürzte im Super-G Training in Davos am 8. Dezember und erlitt eine Gehirnerschütterung. Die regelmässigen Verlaufskontrollen in den vergangenen Wochen zeigten eine stetige Besserung. Die Beschwerden lassen aber weiterhin kein Training zu.

Der Sarganser kann auf unbestimmte Zeit nicht rennmässig Skifahren. „Ich bin sehr froh, dass grundsätzlich alles Ganz ist an mir. Die Gehirnerschütterung braucht jetzt viel Geduld und Zeit aber ich bin zuversichtlich. Aus solchen Verletzungen kommt man immer stärker zurück und das ist mein Ziel“, so Fernando Schmed.

Quelle: www.Swiss-Ski.ch

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.