Home » Alle News, Herren News

Findet Kugelblitz Beat Feuz bis Lake Louise seinen Killerinstinkt?

© HEAD / Beat Feuz

© HEAD / Beat Feuz

Schangau – Der Schweizer Skirennläufer Beat Feuz, dessen sportliche Karriere aufgrund einer komplizierten Kniegeschichte lange auf der Kippe stand, ist auf der Suche. Er sucht sowohl nach der Idealform früherer Tage als auch nach dem Killerinstinkt. Und alle fragen sich: Hat das Leiden des Eidgenossen nun ein Ende?

Der 27-jährige Speedspezialist quälte sich in der letzten Saison mehr schlecht als recht durch den Winter. So gab der Swiss-Ski-Athlet bekannt, dass er zum Ende der Saison viele Medikamente schlucken musste. Und nicht nur der Emmentaler weiß, dass das Einnehmen zu vieler Arzneien Körper und Kopf nicht gut tun. Aber eine positive Nachricht gibt es dennoch von Feuz zu vermelden. Er konnte sich mit seinen Mannschaftskollegen in Saas Fee gut vorbereiten und dem Knie scheint es besser zu gehen.

Der „Kugelblitz“, so wie Feuz genannt wird, gab zu Protokoll, dass sein Schneetraining verhältnismäßig ohne Schmerzen verlief. Im Vergleich zum letzten Jahr steigerte er es in Bezug auf Intensität und Dauer. Aber der Schweizer bleibt vorsichtig und auf die gleiche Weise realistisch, indem er sagte, dass er nur auf guten und schönen Strecken gefahren sei. Das mache im Hinblick auf sein lädiertes Knie viel aus. Bei eisigen und ruppigeren Pisten muss der Eidgenosse Vorsicht walten lassen. Aber man kann optimistisch sein, dass eines Tages sein berüchtigter Killerinstinkt zurückkehren wird. Nur die Frage nach dem Zeitraum ist eine berechtigte, wenngleich offene Frage.

Der Schweizer wird beim Saisonauftakt in Sölden Ende Oktober im Riesenslalom nicht starten, die Speed-Saison findet erst einen runden Monat später statt. Spätestens in Lake Louise will der Emmentaler seinen Killerinstinkt wieder gefunden haben.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch  

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.