Home » Herren News, Pressenews

Finne Paloniemi kann wieder das Training aufnehmen

© Gerwig Löffelholz / Santeri Paloniemi

© Gerwig Löffelholz / Santeri Paloniemi

Kuusamo– Gute Nachrichten erreichen uns aus Finnland. Der 1993 geborene Skirennläufer Santeri Paloniemi, der in den Jahren 2012 und 2013 im Europacup dank einer Vielzahl von Top-10-Resultaten sehr gut unterwegs und im Slalom fast nicht zu stoppen war, kann wieder trainieren.

Der Sprung in den Weltcup war jedoch etwas schwierig. Im Jahr 2013 konnte er sich bei vier von acht Starts unter die Top-30 klassieren. Dadurch wurde seine Startnummer besser. Im der Saison 2013/14 startete er mit dem 24. Rang beim Heimrennen in Levi. Weder in Val d’Isère noch in Schladming auf der Planai sah er das Ziel im zweiten Durchgang. Auch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi schied der Finne im Entscheidungslauf aus.

Im letzten Winter ging es nicht besser, auch wenn er von Blizzard auf Atomic wechselte und mit Alessandro Serra einen neuen Techniktrainer bekam. In Levi kam er im ersten Lauf nicht ins Ziel und im Europacup lief es nicht rund. Wenige Tage vor Weihnachten startete er bei einem FIS-Slalom in Norditalien und verletzte sich. Die Probleme mit der Hüfte verschlechterten sich. So musste er sich unters Messer legen und die Saison vorzeitig beenden.

Nach der absolvierten Rehabilitation kehrte der Finne wieder in das Team zurück und startete mit einem Athletiktraining in Rovaniemi. Der Skirennläufer aus Kuusamo stand dabei unter der Beobachtung von Janne Haarala, seines Zeichens Headcoach im alpinen Bereich. Mit Paloniemi trainiert auch der junge Riesentorläufer Eemeli Pirinen. Samu Torsti und Marcus Sandell fehlen. Die beiden Finnen sind in Deutschland und lassen sich am Knie bzw. am Rücken behandeln.

Ende des Monats startet die Gruppe aus dem hohen Norden Europas nach Südamerika. Dort wird ein ganzes Monat, also bis Ende September fleißig trainiert und am Feinschliff für den bevorstehenden Skiwinter gearbeitet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.