Home » Pressenews

FIS Preisgelder: Manfred Mölgg ist Südtirols Topverdiener

© Kraft Foods / Manfred Mölgg

© Kraft Foods / Manfred Mölgg

Im Ski-Weltcup geht es Woche für Woche nicht nur um Punkte für die Gesamtwertung. Die Skirennläufer bekommen auch – je nach Platzierung – ein mehr oder weniger fettes Preisgeld. In der Saison 2012/13 hat bisher der Enneberger Manfred Mölgg von den heimischen Ski-Assen am meisten kassiert.

Ein zweiter, zwei vierte und ein fünfter Platz machen sich bezahlt: 46.028,50 Schweizer Franken wurden seit dem Saisonauftakt in Sölden auf das Konto von Manfred Mölgg überwiesen, das sind rund 38.000 Euro. Damit ist der 30-Jährige aus St. Vigil in Enneberg die Nummer sieben im Ranking der Preisgeldliste der Männer.

Bisher am meisten verdient hat Marcel Hirscher (Österreich) mit 169.780 Franken (140.600 Euro), von denen der 23-jährige Salzburger 18.000 Euro an die Erdrutschopfer im Gadertal gespendet hat. Dahinter rangieren der Norweger Aksel Lund Svindal (163.446 CHF) und der US-Amerikaner Ted Ligety (144.010 CHF).

In den Top 20 der Preisgeldliste der FIS scheinen mit Christof Innerhofer (11.), Werner Heel (12.) und Dominik Paris (13.) noch drei weitere Südtiroler auf.  Innerhofer raffte 42.710 Schweizer Franken (ca. 35.300 Euro) zusammen, für Heel waren es 38.675 Franken (ca. 32.000 Euro) und Paris staubte auch dank seines Sieges am Samstag in Bormio deren 37.500 (ca. 31.000 Euro) ab.

Tina Maze ist die Großverdienerin im Alpinen Skizirkus

Von diesen Geldern können die heimischen Skidamen heuer nur träumen. Denise Karbon streichte bisher 2500 Schweizer Franken (ca. 2000 Euro) an Preisgeldern ein, für Manuela Mölgg waren es deren 605 (ca. 500 Euro).

Insgesamt die fettesten Preisgelder hat aber eine Skifahrerin eingesteckt. Die Weltcupleaderin Tina Maze raffte seit Oktober 2012 314.400 Franken zusammen, das sind 260.400 Euro. Damit kassierte die Slowenin fast genau so viel, wie Hirscher und Svindal zusammen. Kein Wunder, bei vier Siegen, sechs zweiten, bzw. dritten Plätzen, zwei Mal Rang vier und einem zehnten Platz…

Quelle:  www.SportNews.bz
Von: Hannes Kröss  

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.