Home » Pressenews

FISI NEWS: Rinaldi so gut wie sicher Nachfolger von Ravetto, Théolier muss gehen

Rinaldi so gut wie sicher Nachfolger von Ravetto

Rinaldi so gut wie sicher Nachfolger von Ravetto

Rom – So wie es aussieht, wird Massimo Rinaldi der neue Alpindirektor im italienischen Skiverband werden. Rinaldi, aus Bormio stammend, befindet sich seit einigen Tagen im Verbandsitz und berät sich mit den Technikern über Programme und Zielsetzungen der azurblauen Mannschaften.

Und was ist mit Claudio Ravetto los? Er fand keine Übereinstimmung mit den FISI-Verantwortlichen. Es fehlt noch die offizielle Bestätigung, aber so wie es aussieht, wird Rinaldi ihn beerben.

Bestätigt hingegen ist das Aus des französischen Techniktrainers Jacques Théolier. Er wird auch nicht einmal die Gruppe betreuen, die zwischen den schmalen Stangen fährt. Dennoch bedankt er sich bei Ravetto für das entgegengebrachte Vertrauen und die fünf positiven Jahre in Italien. Er blickt auf zwei Medaillen von Mölgg und das fantastische Olympiagold 2010 von Giuliano Razzoli zurück. Diese historischen Skimomente vergisst Théolier sicher nie. Auch sechs Siege, 19 Podestplätze und etwa 40 Top-6-Platzierungen stimmten Théolier zuversichtlich. Es war in seinen Augen ein tolles Abenteuer, und auch wenn er nicht mehr für die Squadra Azzurra aktiv ist, freute es ihn, dass ihn seine Burschen anriefen und sich bei ihm bedankten.

Ein kleiner, fahler Beigeschmack bleibt. Théolier und die Verantwortlichen im italienischen Skiverband wurde ein Vertrag für ein weiteres Jahr (nur im Slalom) ausgehandelt, doch wenige Stunden vor der Unterzeichnung wurde das Abkommen nicht eingehalten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it  (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.