Home » Herren News, Pressenews

FISI NEWS: Zermatt spricht Italienisch – Chile hofft auf Schnee

Peter Fill und Christian Corradino (© Peter Fill)

Peter Fill und Christian Corradino (© Peter Fill)

Wer in der letzten Zeit auf dem Gletscher in Zermatt mit dem Ski unterwegs war, durfte sich nicht wundern wenn ihm hin und wieder ein Rennfahrer aus dem italienischen Team begegnet. So ist bereits seit letzter Woche die italienische Slalom und Riesenslalom Gruppe in der Schweiz mit Giuliano Razzoli, Patrick Thaler, Stephen Gross, Manfred Mölgg, Riccardo Tonetti, Roberto Nani, Luca De Aliprandini, Florian Eisath, Giovanni Borsotti, Alex Zingerle, Andrea Ballerin und Mattia Casse, vor Ort.

In der Zwischenzeit sind nun auch die Speedrennläufer in Zermatt eingetroffen. Bis Sonntag 2. August werden Peter Fill, Werner Heel, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia und Silvano Varettoni beim ersten Schneetraining ihre schnellen Kurven ziehen. Das Trainingslager in Zermatt wird als gutes Grundlagentraining für die Südamerika Tour vom 23. August bis 21. September angesehen, wo man sich in Chile, genauergesagt in Valle Nevado und La Parva auf den Saisonstart vorbereiten möchte.

Etwas Sorgen macht den Verantwortlichen noch die Schneeauflage in Chile, die für ein zufriedenstellendes Training noch nicht ausreichen würde. Trotzdem ist man guter Dinge, dass Anfang August noch weitere Schneefälle einsetzen und gute Trainingsbedingungen zur Verfügung stehen werden.

Auch in Zermatt meinte es das Wetter am Mittwoch nicht gut für die italienischen Skifahrer. Die instabile Wetterlage ließ keinen Liftbetrieb zu. So wurde kurzfristig in der Kraftkammer gearbeitet. Patrick Thaler und Manfred Mölgg haben bereits heute, einen Tag früher als geplant, die Rückreise in die Heimat angetreten.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.