Home » Damen News, Herren News, Pressenews

FISI: Vertrag mit den Veranstaltern der Alpinen Weltcuprennen verlängert

© www.saslong.org / Auf der Saslong in Gröden wird im Dezember um Weltcuppunkte gefahren

© www.saslong.org / Auf der Saslong in Gröden wird im Dezember um Weltcuppunkte gefahren

Am Montagvormittag wurde in Mailand der bestehende Vertrag zwischen dem Italienischen Wintersportverband FISI und den Veranstaltern der italienischen Weltcuprennen der Alpinen verlängert. Dies vereinbarten der Präsident der FISI, Flavio Roda und die Weltcup-Veranstalter. Die Organisatoren von zwei Herrenrennen (z.B. Gröden) geben 40% der TV- und Sponsorengelder der FISI ab, die Veranstalter von einem Rennen (Alta Badia) und der Damenrennen 35%.

Außerdem erklärten sich die Veranstalter bereit, zusätzliche Leistungen zu erbringen. So sollen auf den Pisten der Weltcuprennen in Zukunft auch Internationale FIS-Rennen ausgetragen werden sowie den italienischen Nationalmannschaften, auch den Jugendmannschaften, die Möglichkeit geboten werden, auf diesen Anlagen zu trainieren. Im Bereich Logistik, Kommunikation und Promotion soll die Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden. Das detaillierte Abkommen wird am 14. Juni in Mailand offiziell vorgestellt.

„Ich glaube, wir haben ein Abkommen getroffen, dass beide Seiten zufrieden stellt und uns erlaubt, in Zukunft besser arbeiten zu können”, freut sich Roda. „Die Veranstalter haben großes Entgegenkommen bewiesen, dafür möchte ich mich bedanken.”

„Wir sind mit dem heutigen Treffen sehr zufrieden”, behauptet Stefania Demetz, Geschäftsführerin der Weltcuprennen in Gröden. „Die FISI zeigte sich gesprächsbereit, es war ein sehr angenehmes Treffen. Roda ist ein Hesprächspartner, de unsere Anliegen versteht. Wir sind bereit, mit dem Verband erfolgreich zusammen zu arbeiten und hoffen dabei, unseren Sport unterstützen zu können.“

Quelle:  www.Sportnews.bz

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.