Home » Alle News, Herren News

Florian Eisath freut sich auf Sölden

© Gerwig Löffelholz  /  Florian Eisath

© Gerwig Löffelholz / Florian Eisath

Eggen – Der Eggentaler Florian Eisath hat im Trainingslager mehr als eine nur gute Figur abgeliefert. In seinen Augen verlief die Vorbereitung auf den herannahenden Olympiawinter mehr als gut. Die Skiabstimmung stimmt, die Formkurve ist stetig am steigen. Gewiss ist noch Luft nach oben, zumal er noch Rückstand auf die Franzosen wie beispielsweise Alexis Pinturault hat. Teamintern hingegen ist Eisath einigen Konkurrenten davon geprescht.

Nun geht es weiter nach Saas Fee. Die Riesentorläufer und die Slalomasse werden im eidgenössischen Kanton Wallis trainieren, auch einige Rennen simulieren. Auch die Fanclub-Fete im eigenen Dorf, in Eggen, wird der 28-jährige Eisath sich nicht entgehen lassen. Bis zum Weltcupopening in Sölden werden der Südtiroler und seine Kollegen drei bis vier Mal in der Woche auf den Brettern stehen. Und im Hinblick auf das Rennen im Ötztal ist Eisath guter Dinge, denn die Form stimmt, die Startnummer stimmt… und das Resultat wird hoffentlich auch passen.

Da liegt es auf der Hand, dass Sotschi das erklärte Ziel des Eggentalers ist. Aber dieses Ziel hat wahrscheinlich jeder Wintersportler in diesem Winter. So wünscht es sich auch Eisath, bei diesem Saisonhöhepunkt dabei zu sein. Auf die Schnelligkeit seiner Mannschaftskollegen angesprochen, erzählt der 28-Jährige, dass Manfred Mölgg der Flinkste war. „Er ist in einer super Verfassung, und bei der Videoanalyse hat mir das Studium seiner Fahrten sehr gut gefallen“, so Eisath in einer Stellungnahme.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.