Home » Herren News, Pressenews

SKI WM 2015: Franzose Brice Roger mit Tagesbestzeit im Abschlusstraining – Franz und Streitberger lösen WM Startticket.

© Gerwig Löffelholz / Max Franz (AUT) sichert sich WM-Abfahrtsticket

© Gerwig Löffelholz / Max Franz (AUT) sichert sich WM-Abfahrtsticket

Am Freitag stand in Beaver Creek das zweite und abschließende Training für die am Samstag stattfindende Abfahrt auf dem Programm. Dabei präsentierte sich die „Birds of Prey“ knackig, ruppig und wesentlich schneller als noch am Dienstag. So wie sich die Piste in den letzten Tagen entwickelt hat, kann man sich morgen auf einen heißen Ritt der Speed-Piloten freuen.

Die Tagesbestzeit beim 2. Abfahrtstraining erzielte Brice Roger. Der Franzose setzte sich in einer Zeit von 1:44.04 Minuten vor dem Norweger Kjetil Jansrud (+ 0.21), der noch über Schmerzen in der lädierten Schulter klagte und seinem Landsmann Guillermo Fayed (+ 0.29) durch.

Zur Freude der zahlreichen US-Amerikanischen Zuschauer konnte sich Andrew Weibrecht (+ 0.41), der nach ca. einer Minute nur noch mit einem Skistock und der hohen Startnummer 41 unterwegs war, auf dem 4. Platz einreihen.

Während der frischgebackene Super G Weltmeister Hannes Reichelt und Olympiasieger Matthias Mayer das ÖSV Abfahrtsticket bereits fix in der Tasche hatten und sich heute nicht innerhalb der Top 15 klassieren konnten, mussten die Teamkollegen Max Franz, Georg Streitberger, Romed Baumann und Otmar Striedinger eine interne Qualifikation fahren.

Dabei hatten Max Franz (+ 0.48) und Georg Streitberger (+ 0.49), beinahe zeitgleich, die Nase vorne und konnten sich mit Platz fünf und sechs die beiden offenen WM Abfahrttickets sichern.

Max Franz: „Heute bin ich nicht so viel hinten. Das erstes Training war schon eine ganz gute Leistung, heute habe ich etwas gezaubert. Die Netzkurve wollte ich etwas enger fahren, was mir nicht so geglückt ist. Da habe ich einiges an Zeit liegen gelassen. Nach unten bin ich immer schneller geworden.  Ich hoffe das es reicht.“

Georg Streitberger: „Ich will den Trainern nicht vorgreifen, aber das sollte eigentlich die Qualifikation für die morgige Abfahrt sein. Ich war auch gestern beim Super G gut unterwegs auch wenn es nicht zu einer Medaille gereicht hat.“

Offizieller FIS Endstand: 2. WM Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek

Hinter dem US-Amerikaner Steven Nyman (7. Platz – + 0.51) und vor den beiden Franzosen David Poissin (9. – + 0.67) und Adrien Theaux (10. – + 0.83) reihte sich Beat Feuz (+ 0.62) als bester Schweizer auf dem achten Rang ein.

Titelverteidiger Axel Lund Svindal (+ 0.93) aus Norwegen kommt immer besser in Form und beendete die zweite Übungseinheit auf Platz elf.

Im Schweizer Team waren Beat Feuz und Carlo Janka (+ 1.96) bereits fix für die Abfahrt am Samstag gesetzt. Um die übrigen zwei Startplätze kämpfen Patrick Küng (+ 0.98), Silvan Zurbriggen (+ 1.81) und Didier Défago (+ 2.00). Während Patrick Küng mit Platz 13 noch am ehesten überzeugen konnte,  reihten sich Silvan Zurbriggen und Didier Defago außerhalb der Top 30 und auch noch hinter Teamkollegen Mauro Caviezel (+ 1.79) ein.

Als bester DSV Rennläufer klassierte sich Josef Ferstl (+ 1.02) auf Rang 14. Andreas Sander (+ 1.42) zeigt mit Platz 23 auf und Klaus Brandner (+ 2.09) konnte sich nicht innerhalb der besten 30 platzieren.

Zwischenstand nach 50 Rennläufer

Offizieller FIS Endstand: 2. WM-Abfahrtstraining der Herren – wird nachgereicht

 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.