Home » Pressenews

Französischer Skiverband gibt Kader für die Nordamerika-Tour bekannt

© Kraft Foods / Johan Clarey

© Kraft Foods / Johan Clarey

Paris – Nun hat der französische Skiverband FFS offiziell bekannt gegeben, wer bei den nächsten Weltcupstationen mitfahren wird. Bei den Damen werden Taïna Barioz, Anne-Sophie Barthet, Adeline Baud, Marion Bertrand, Coralie Frasse-Sombet, Anémone Marmottan und Tessa Worley beim Riesentorlauf am Samstag an den Start gehen. Am Folgetag wird ein Slalom, immer in Aspen, ausgetragen. Hier werden Barioz, Barthet, Baud, Marmottan, aber auch Laurie Mougel die blau-weiß-roten Skifarben nach bestem Wissen und Gewissen vertreten. Auch Nastasia Noens wird aller Voraussicht nach starten können.

Und bei den Herren? Johan Clarey, Guillermo Fayed, Valentin Giraud-Moine, David Poisson, Brice Roger und Adrien Théaux haben gut trainiert und wollen ihr Können bei der Abfahrt von Lake Louise unter Beweis stellen und für einen mehr als nur gelungenen Speed-Auftakt in der WM-Saison 2014/15 sorgen. Vorher gibt es noch eine interne Qualifikation. Das siebte Startticket in Kanada nach den Trainingsläufen wird zwischen Blaise Giezendanner, Thomas Mermillod-Blondin und Maxence Muzaton ermittelt.

Am 30. November wird ein Super-G, ebenfalls in Lake Louise, ausgetragen. Seitens der Verantwortlichen der Equipe Tricolore heißt es, dass nach den letzten Trainingseinheiten acht Startplätze bekanntgegeben werden. Um diese kämpfen Clarey, Fayed, Giezendanner, Giraud-Moine, Mermillod-Blondin, Muzaton, Poisson, Roger und Théaux. Fast haben wir Alexis Pinturault vergessen.

Die Speedspezialistinnen haben schon die lange Reise „über den großen Teich“ erfolgreich hinter sich gebracht. Sie sind in Copper Mountain heil angekommen und bereiten sich dort auf ihre Einsätze in Lake Louise am Nikolauswochenende 2014 vor. Am Mittwoch vor einer Woche haben einige von ihnen zwei FIS-Rennen, jeweils einen Super-G, in Colorado bestritten. Dabei feierte die nach einer schweren Verletzung wiedergenesene Weltmeisterin von 2013 ihr Comeback. Marion Rolland wird sich freuen, wieder im Weltcup im Einsatz zu sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.