Home » Alle News, Herren News

Frisch gebackener Ehemann André Myhrer will es wieder wissen

© Kraft Foods / Andre Myhrer

© Kraft Foods / Andre Myhrer

Bergsjö – Lange hörte man nichts mehr vom schwedischen Skirennläufer André Myhrer. Was war geschehen? Unmittelbar vor dem Saisonhöhepunkt im russischen Sotschi verletzte sich der Nordeuropäer am Knie. Trotzdem startete er bei Olympia. Nachdem er dort ausschied, beendete er still und heimlich die Saison 2013/14. Überdies wechselte er den Ausrüster, um – laut eigenen Angaben – eine Herausforderung, die er brauchte, anzunehmen.

Der 31-jährige Schwede erzählt, dass es durchaus hart war, zuzuschauen, während andere um Punkte, Siege oder Hundertstelsekunden kämpften. Auch ein paar verbale Giftpfeile gegen Ante Kostelić folgten, aber nun scheint alles wieder im Lot. Der Skandinavier kämpfte sich durch eine Phase der Reha zurück und will wieder fit sein, wenn im finnischen Levi die Torläufer ihre WM-Saison 2014/15 eröffnen. Myhrer stand im Laufe seiner Laufbahn bei 14 Slaloms auf dem obersten Treppchen und gewann die kleine Kristallkugel im Jahr 2012.

Mit Head will der Athlet, der den Olympiabewerb in Vancouver vor vier Jahren auf den Bronzeplatz beendete, so schnell wie möglich an seine Glanzzeiten anknüpfen. Im Riesentorlauf belegte der schwedische Skirennläufer zwei Rennen unter den Top-10. Nun glaubt er, dass er ein Material zur Verfügung hat, dass ihm auch bei den Einsätzen im Riesenslalom gewisse Chancen einräumt.

Vor einem Jahr wurde der 31-Jährige Vater. Überdies ehelichte er seine Freundin. Von seiner Familie, die ihm genauso so wie die Freunde sehr wichtig ist, hofft er, den notwendigen Rückhalt für neue Aufgaben zu bekommen. Außerdem könne er durch den Aufenthalt bei bzw. mit ihnen nach einer langen und kräftezehrenden Saison die leeren Akkus wieder aufladen. Wir hoffen, dass der Schwede wieder die Ergebnislisten der besten Slalom- und vielleicht eines Tages in die Gruppe der besten Riesentorlaufspezialisten aufsteigt. Frühestens im – in Sölden am Rettenbachferner beginnenden – WM-Winter 2014/15 werden wir Bescheid wissen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.skionline.ch, www.fis-ski.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.