Home » Herren News, Pressenews

Fritz Dopfer: „Ich bin zuversichtlich, dass ich meine Leistungsfähigkeit im Slalom unter Beweis stellen kann.“

© Kraft Foods / Fritz Dopfer

© Kraft Foods / Fritz Dopfer

Karlheinz Waibel, Bundestrainer der Herren, hat mit Felix Neureuther,  Fritz Dopfer, Stefan Luitz, Philipp Schmid und Dominik Stehle fünf DSV-Athleten für das Rennen in Finnland nominiert.

Charly Waibel, Herren-Bundestrainer:
„Wir sind am vergangenen Samstag nach Finnland gereist und haben bis Donnerstag in Rukka trainiert und uns auf das Rennen in Levi vorbereitet. Der Transfer nach Levi ist für den heutigen Donnerstag geplant. Auch Felix Neureuther fliegt heute nach Levi und stößt zur Mannschaft.

Wir hoffen natürlich, dass Felix weiterhin schmerzfrei bleibt und trotz des erheblichen Trainingsrückstandes ein stabiles Rennen fahren kann. Für ihn ist es wichtig, sich im Wettkampf ans Limit heranzutasten und damit Sicherheit zu gewinnen.

Die Form von Fritz Dopfer stimmt, die Beeinträchtigung durch seinen verletzten Daumen hält sich in Grenzen. Fritz kann in seiner derzeitigen Form an die Leistungen aus dem letzten Jahr anknüpfen.

Stefan Luitz hat im Vergleich zum letzten Jahr auch im Slalom einen deutlichen Schritt nach vorne getan. Für Dominik Stehle und Philipp Schmid gilt es, den Finaldurchgang zu erreichen und ein beherztes Rennen zu fahren.“

Felix Neureuther:
„In den vergangenen Tagen konnte ich fast wieder schmerzfrei trainieren. Natürlich ist das ganze System noch ein bisschen fragil, sprich die Sicherheit, die letzte Konsequenz fehlt mir noch.

Aber nach der wochenlangen Pause aufgrund meiner Rückenbeschwerden, freue ich mich momentan einfach wieder Schnee unter meinen Füßen zu spüren, obwohl ich noch etwas von der Form entfernt bin, die es mir erlauben würde, ein Top-Ergebnis zu erzielen. Aber ich kann starten. Und wer weiß, ob mir nicht doch eine Überraschung gelingen kann.

Ich fliege jetzt am Donnerstag zur Mannschaft nach Levi, trainiere dort freitags und samstags, ehe ich dann mein erstes Weltcup-Rennen der Saison bestreiten werde.“

Fritz Dopfer:
„Ich habe die vergangenen Tage in Ruka genutzt und intensiv Slalom trainiert, da ich mich in letzter Zeit verstärkt auf den Riesenslalom konzentriert hatte. Ich arbeite derzeit am Feinschliff und bin zuversichtlich, dass ich das bis Sonntag hinbekomme und meine Leistungsfähigkeit im Slalom unter Beweis stellen kann.“


Herren Aufgebot für Levi:

-Fritz Dopfer (SC Garmisch)
-Stefan Luitz (SC Bolsterlang)
-Felix Neureuther (SC Partenkirchen)
-Philipp Schmid (SC Oberstauffen)
-Dominik Stehle (SC Obermaiselstein)

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.