Home » Pressenews

Geldsegen für den finnischen Ski-Verband

© Kraft Foods / Merle Soppela

© Kraft Foods / Merle Soppela

Helsinki – Sanni Grahn-Laasonen, seines Zeichens finnischer Bildungs- und Kulturminister, hat die finanzielle Unterstützung für 53 Athletinnen und Athleten für den kommenden Winter bestätigt. Es geht um ein Budget von 515.000 Euro.

Sieben Athleten erhalten 20.000 Euro, 19 Athleten 10.000 Euro (so zum Beispiel die Alpinen Andreas Romar, Marcus Sandell und Samu Torsti), die restlichen 27 Athleten bekommen 5.000 Euro (etwa der Skirennläufer Santeri Paloniemi).

Am 1. Juli wurden die neuen FIS-Listen veröffentlicht. Diese dienen als Grundlage für die Startberechtigungen im neuen Winter.  Nach den finnischen Kriterien bekommen die Athleten die in die Top-50 gelistet sind, eine finanzielle Unterstützung (A-Klasse). Als Beispiele können Joonas Rasanen (45. im Slalom) oder Victor Malmström (48. Im Riesentorlauf) erwähnt werden. Vorher waren die beiden nicht dabei, nun erfüllen sie die Voraussetzungen. Der finnische A-Kader setzt sich aus Rasanen, Malmström, Sandell, Torsti, Paloniemi und Romar zusammen.

Bei den finnischen Mädls war Merle Soppela (33. im Slalom) bereits im A-Kader. Auf die finanzielle Unterstützung (B-Klasse) freut sich sicherlich die junge, 1998 geborene Hilla Hannola, die sich im ersten FIS-Jahr unter den besten 45 in der Abfahrt und im Torlauf behaupten konnte. Hannola gehört dem Projekt „Team 2018“ an und gilt als Vertreterin der neuen Generation der Talente. Neben ihr sind auch Camilla Andersson, Janina Mäkinen, Nea Luuko und Riikka Honkanen Fixbestandteil des B-Kaders.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.