Home » Alle News, Damen News

Geografischer Exkurs: Wo liegt Aspen?

Aspen im US-Bundestaat Colorado

Aspen im US-Bundestaat Colorado

Aspen – Aspen ist eine kleine Stadt im US-Bundestaat Colorado. Sie liegt knapp 200 Kilometer südwestlich von Denver am Roaring Fork River. Heute ist sie einer der bekanntesten Wintersportdestinationen der Vereinigten Staaten von Amerika. Im 19. Jahrhundert wurde dort Silber abgebaut. Der österreichische Skipionier Friedl Pfeifer betrieb hier eine Skischule und förderte maßgeblich den Wintersport in der Region. Dass Aspen mehr als nur eng mit dem Wintersport verbunden ist, zeigen drei von sechs Partnerstädten. So sind Chamonix, Davos, Garmisch-Partenkirchen Partnerstädte des US-Ortes. Die anderen drei sind Queenstown in Neuseeland, Shimukappu in Japan und San Carlos de Bariloche in Argentinien.

Überdies fanden die elften Ski-Weltmeisterschaften (zwischen dem 13. und 18. Februar) 1950 in Aspen statt. Bei den Damen siegte die Österreicherin Trude Jochum-Beiser in der Abfahrt. Sowohl im Slalom als auch im Riesentorlauf hatte ihre Landsfrau Dagmar Rom die Nase vorne. Bei den Herren trugen sich Zeno Coló (Italien, Abfahrt und Riesentorlauf) und Georges Schneider (Schweiz, Slalom) in die Siegerliste ein. Doppelweltmeister Coló fehlten im Torlauf lediglich drei Zehntelsekunden zur dritten Goldmedaille und zum totalen Triumph.

Darüber hinaus finden in der rund 7000 Einwohner zählenden Stadt Ende November zwei Wettkämpfe im Ski-Weltcup statt. Meistens werden Riesenslaloms oder Torläufe ausgetragen. Blicken wir ins Archiv und skizzieren die letzten Weltcuprennen in Aspen. Diese wurden 2012 ausgetragen. Dabei wird ersichtlich, dass die Stadt durchaus eine Lieblingsortschaft der Niederösterreicherin Kathrin Zettel ist. Im Riesentorlauf triumphierte die Slowenin Tina Maze vor Zettel. Die DSV-Athletin Viktoria Rebensburg kam vor der Schweizerin Lara Gut noch auf Rang drei.

Im Slalom drehte Zettel den Spieß um und siegte vor ihrer Teamkollegin Marlies Schild. Dritte wurde Maze. Beste DSV-Athletin wurde Maria Höfl-Riesch als Vierte. Lena Dürr als Sechste konnte genauso überzeugen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: eigene Recherchen

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.