Home » Pressenews

Geografischer Exkurs: Wo liegt eigentlich Ushuaia?

© swiss-ski.ch / Ushuaia

© swiss-ski.ch / Ushuaia

Ushuaia – Viele Skinationen trainieren demnächst fleißig in Ushuaia. Doch wo liegt eigentlich Ushuaia? Die Frage ist berechtigt. Schlagen wir also virtuell die Landkarte auf und blättern uns bis in den Süden Südamerikas. Die rund 60.000 Einwohner zählende Stadt Ushuaia liegt am Beagle-Kanal, einer natürlichen Wasserstraße im Süden Feuerlands, welche den Atlantik mit dem Pazifik verbindet.

Usuhaia, in der Sprache der Ureinwohner Yámana so viel wie „Bucht, die nach Osten schaut“ bedeutend, möchte gerne die südlichste Stadt der Welt sein. Aber der chilenische Ort Puerto Williams auf der Insel Navarino liegt südlicher. Aber wenn man die chilenische Rechtssprache verwendet, ist Puerto Williams keine ciudad (Stadt), sondern lediglich ein Dorf (pueblo). Somit liegt es auf der Hand, dass der Sommer-Trainingsaufenthalt zahlreicher Skinationen diesen Titel für sich beanspruchen darf.

Neben den geografischen Ansichten sind auch einige historische Daten von Interesse. So drangen beispielsweise britische Missionare um das Jahr 1870 in den Süden Südamerikas vor. Einige Jahre später waren es See-Streitkräfte die Stadt für Argentinien eroberten. Im fernen Jahr 1920, also fast vor einhundert Jahren, wurden nach Ushuaia noch keine Weltcupskirennläuferinnen und -läufer im Sommer gesichtet, sondern politische Gefangene, darüber hinaus Gewaltverbrecher in ein Gefängnis verbannt. Diese bauten die 25 Kilometer lange Schmalspurbahn „Ferrocaril Austral Feuguino“, die heute viele Gäste durch den Nationalpark Tierra del Fuego führt. Dieser Zug wird oft als „El Tren del Fin del Mundo“ bezeichnet („Zug am Ende der Welt“).

Nachdem der Kerker 1947, also nach dem Zweiten Weltkrieg, aufgelöst wurde, wurden ein paar Museen errichtet, die die Schifffahrt der Region zum Inhalt haben oder auch die Historie der Antarktisexpeditionen erzählen. Aber das ist eine andere Geschichte. Derzeit, wie das Bild von Daniela Merighetti uns zeigt, ist es kalt, aber die Pisten am Cerro Castor laden alle zum Skifahren ein. Auch die italienischen Skimädls, die uns mit fünf Vertreterinnen unter den Top-Sechs beim heutigen Riesenslalom erfreut haben.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer FACEBOOK SEITE
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.