Home » Damen News, Pressenews

Große und kleine Kristallkugel für Anna Fenninger

© HEAD  /  Anna Fenninger (AUT)

© HEAD / Anna Fenninger (AUT)

Zu einem echten Krimi entwickelte sich der Kampf um den Gesamt-Weltcup bei den Damen. Mit einem Rückstand von 18 Punkten auf die Slowenin Tina Maze ging Anna Fenninger in das letzte Rennen der Saison. Die Österreicherin behielt im Riesenslalom in Meribel die Nerven. Die 25-Jährige holte den Sieg und damit auch den Gesamt-Weltcup und den Riesenslalom-Weltcup.

Der finale Kampf um das große Kristall war nichts für schwache Nerven. Nach dem ersten Durchgang führte Anna Fenninger 27 Hundertstelsekunden vor Tina Maze. Mit diesem Stand wäre die große Kugel mit zwei Punkten Vorsprung an die HEAD-Pilotin gegangen. „Die Erleichterung ist groß, aber noch ist nichts entschieden. Es geht weiter in die letzte Runde, ich habe es jetzt selber in der Hand. Ich muss mich jetzt darauf konzentrieren, gut Ski zu fahren und jeden Schwung gut zu treffen“, wusste Fenninger nach dem ersten Lauf.

Im zweiten Lauf ließ sich Tina Maze erneut nicht aus dem Konzept bringen. Die Slowenin konnte zwar die Führung nicht übernehmen, fuhr aber hinter Eva-Maria Brem auf den zweiten Platz. Dann war Anna Fenninger als letzte Läuferin an der Reihe – der zweite Platz würde zum Sieg im Gesamt-Weltcup reichen. Im oberen Streckenteil schien die Sonne. Ein gutes Vorzeichen für die Österreicherin. Nach einem tadellosen Lauf leuchtete die grüne Eins auf im Ziel. Sieg im Rennen, Sieg im Riesenslalom-Weltcup und – ihr größter Triumph – Sieg im Gesamt-Weltcup. 22 Punkte vor Tina Maze.

„Ich habe so viel Druck gehabt. Jetzt ist extrem viel Last von mir abgefallen. Ich habe im Jänner nicht mehr daran geglaubt, dass ich den Gesamt-Weltcup verteidigen kann. Es war der härteste Kampf, den ich je gehabt habe. Ich habe diesem Druck standgehalten, deshalb bedeutet mir diese Kugel mehr als im letzten Jahr“, freute sich Anna Fenninger.

Mit diesem Sieg verteidigte Anna Fenninger nicht nur den Gesamt-Weltcup, sondern auch den Riesenslalom-Weltcup. Auf Platz vier beim Riesenslalom in Meribel klassierte sich Sara Hector. Die Schwedin krönte ihre bisher beste Saison mit Platz vier in der Gesamtwertung im Riesenslalom. Und auch Lindsey Vonn hatte noch einmal Grund zur Freude. Die US-Amerikanerin, die die kleine Kristallkugel in Abfahrt und Riesenslalom sowie Platz drei in der Gesamtwertung holte, landete im finalen Rennen in Meribel auf dem fünften Platz – ihr bestes Riesenslalom-Ergebnis im Weltcup seit mehr als zwei Jahren.

Quelle:  www.HEAD.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.