Home » Pressenews

Grünes Licht für City Event in Stockholm

© Ch. Einecke (CEPIX) / Grünes Licht für City Event in Stockholm

© Ch. Einecke (CEPIX) / Grünes Licht für City Event in Stockholm

Erfreuliche Nachrichten für die Skisportfans. Heute hat die FIS grünes Licht für den Damen und Herren City Event in Stockholm, am 23. Februar 2016, gegeben.

Beim City-Event kämpfen 16 Damen und 16 Herren nicht nur um Weltcuppunkte (15 für das Ausscheiden im Achtelfinale, 30 für das Ausscheiden im Viertelfinale, 50 für den vierten, 60 für den dritten, 80 für den zweiten Platz und 100 Punkte für den Sieg), sondern auch um ein Preisgeld von insgesamt 2.000.000 Schwedisch Kronen (ca. 211 000 Euro).

Die Weltcuppunkte zählen für die Slalom-Gesamtwertung, die Gesamtwertung und die Nationenwertung. In die WSCL Wertung (Punkte Startquotenplätze, sowie Startreihenfolgen) werden die Punkte jedoch nicht einfließen.

Der Parallel-Torlauf in der schwedischen Hauptstadt wird, beginnend mit dem Achtelfinale, im K.o.-Modus ausgetragen. Pro Runde treten die  Rennläufer/innen in zwei Läufen an. Nach dem 1. Lauf wird der Kurs gewechselt und das Starttor des Langsameren  öffnet sich entsprechend später.

Wer darf beim City Event an den Start gehen?

Die jeweils 16 teilnehmenden Damen und Herren werden durch eine Quotenregelung für die nationalen Verbände bestimmt: Jene Läufer, die unter den besten zwölf in der Slalom-Weltcupstartliste sind, generieren einen Quotenplatz für ihren Verband und sind fix für den Wettkampf qualifiziert.

Ebenso die vier besten Läufer der Gesamt-Weltcupstartliste[10], die nicht unter den besten zwölf in der Slalom-WCSL sind. Sollte kein Athlet des Veranstalterlandes unter den Qualifizierten sein, kann die Gastgebernation eine Wildcard nutzen. Wenn einer dieser 16 fix qualifizierten Läufer nicht am Wettbewerb teilnimmt, kann sein Quotenplatz innerhalb des nationalen Verbandes an einen anderen Wettkämpfer weitergegeben werden, sofern dieser unter den besten 60 der Slalom-WCSL oder unter den besten 100 der aktuellen FIS-Punkteliste im Slalom ist, oder mindestens 500 Punkte in der Gesamt-WCSL hat.  Quelle:  www.Wikipedia.com

FIS-SKI
 | MONDAY 15 FEBRUARY 2016
audi{basic;sport} FIS Official Communication
AUDI FIS SKI WORLD CUP 2015/2016
longines{basic;sport}
Postitive snow control for the City Event in Stockholm (SWE)
This is to inform you that the Audi FIS Ski World Cup City Event scheduled
in Stockholm (SWE) on 23rd February 2016 is confirmed following the
official snow control from today, 15th February 2016.Click here for the World Cup calendar.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.