Home » Herren News, Pressenews

Grünes Licht für die Hahnenkamm-Rennen 2015

© hahnenkamm.com /  FIS Renndirektor Hannes Trinkl

© hahnenkamm.com / FIS Renndirektor Hannes Trinkl

Der  Internationalen Ski-Verband (FIS) bestätigt die Hahnenkamm-Rennen. „Ich gratuliere den Kitzbühelern zu einer sehr hohen und guten Schneeauflage“, teilte FIS Renndirektor Hannes Trinkl nach der Inspektion von Streif und Ganslern mit. Jetzt gibt es kein Zurück mehr, so K.S.C. Präsident Michael Huber, der sich auf ein „total knackiges Hahnenkamm-Rennen freut“.

Besser hätte es nicht laufen können. FIS Renndirektor Hannes Trinkl lobte die Pistenverhältnisse auf Streif und Ganslern. Besser hätte es nicht laufen können, aber jetzt gibt es kein Zurück mehr, so K.S.C. Präsident Michael Huber. „An dieser Stelle auch ein großen Dank an das gesamte OK“.

In 14 Tagen ist es soweit und bis dahin gibt es noch Einiges zu tun. Herbert Hauser, Pistenchef Streif, beginnt in den kommenden Tagen mit dem „Wasser“ und der Arbeit mit den Injektionssprühbalken.

Auf dem Ganslernhang liegt die volle Konzentration auf der Installation der Flutlichtanlage. Zudem möchte Pistenchef Karl Schwingenschlögl mit dem Einfräsen und Bewässern beginnen. „Damit dann für das Junior Race alles passt, bevor es am Freitag so richtig losgeht“, so der Pistenchef.

„Auch das Wetter spielt mit“, freut sich OK-Chef Huber. Trotz der vorhergesagten warmen Temperaturen, gibt es keinen Grund zur Sorge. „Wir haben eine gute und bereits sehr kompakte Schneeauflage“, erklärt Herbert Hauser.

In Sachen Sicherheit hat das Team um Sicherheitschef Sepp Wurzenrainer Einiges zu tun. Neben 100 Luftmatratzen, müssen 2,5 km Hochsicherheitsnetze und 15 km mobile Netze verarbeitet werden.

Auf die Frage, ob heuer ein neuer Streckenrekord fallen wird antwortete FIS Renndirektor Hannes Trinkl: „Darum geht es nicht! Hauptsache wir haben tolle Rennen“. Michael Huber stimmte dem zu und freut sich ganz besonders auf ein „total knackiges Hahnenkamm-Rennen“.

Auch bei den Athleten ist schon jetzt ist die Vorfreude auf das Jubiläumsrennen groß. 30 Länder haben sie für das HKR angemeldet, 13 für das Junior Race. Ein neuer Rekord!

Quelle:  www.Hahnenkamm.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.