Home » Herren News, Pressenews, Top News

Guillermo Fayed mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Chamonix

© HEAD / Guillermo Fayed mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Chamonix

© HEAD / Guillermo Fayed mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Chamonix

Im französischen Chamonix stand am heutigen Mittwoch, die erste Trainingseinheit für die am Samstag stattfindende Abfahrt auf dem Programm. Dabei zeigte Guillermo Fayed, dass er sich auf seiner Heimstrecke „pudelwohl“ fühlt. Der Franzose erzielte in 1:59.11 Minuten die Tagesbestzeit vor dem Salzburger Hannes Reichelt (+ 0.02) und Kjetil Jansrud (+ 0.03) aus Norwegen.

In einem wahren Hundertstelkrimi folgten Andrej Sporn (+ 0.04) aus Slowenien und der Kanadier Erik Guay (+ 0.08) auf den Plätzen vier und fünf.

Auch Guays Landsmann Manuel Osborne-Paradis (+ 0.19) kam mit der “Piste Verte des Houches” in Chamonix auf Anhieb gut zurecht. Der Kanadier reihte sich vor den drei Franzosen Valentin Giraud Moine (7. Platz – + 0.22), Adrien Theaux (8. – + 0.25) und Blaise Giezendanner (9. – + 0.41) auf dem sechsten Rang ein.

Auf den Plätzen zehn und elf klassierten sich die beiden Südtiroler Peter Fill (10. – + 0.43) und Dominik Paris (11. – + 0.45) sowie der zeitgleiche Oberösterreicher Vincent Kriechmayr (11. – + 0.45).

Die Schweizer Carlo Janka (13. – + 0.50), Marc Gisin (15. – + 0.72) und Beat Feuz (17. – + 0.81) beendeten die erste Trainingseinheit auf den Plätzen 13, 15 und 16. Dazwischen schob sich der Italiener Mattia Casse (+ 0.69) auf den 14. Rang.

Mit Johannes Kröll (18. – + 0.85), Patick Schweiger (20. – + 1.01) sowie dem zeitgleichen Christian Walder (21. – + 1.02)  und Klaus Kröll (21. – + 1.02) konnten sich drei weitere ÖSV Rennläufer innerhalb der Top 21 klassieren.

Als bester DSV Rennläufer reihte sich Klaus Brander auf Platz 36 ein. Andreas Sander, der Grippe geschwächt das erste Training in Angriff nahm wurde 43. und Thomas Dreßen musste sich mit Rang 48 begnügen.

09-endstand-1-training-chamonix-2016-herren

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.