Home » Alle News, Herren News

Gute Nachrichten für alle Manfred-Mölgg-Fans: Die Stunde des Comebacks ist da!

© Gerwig Löffelholz / Manfred Mölgg

© Gerwig Löffelholz / Manfred Mölgg

Zagreb/Agram/St. Vigil in Enneberg – Vor 140 Tagen verletzte sich der Südtiroler Skirennläufer Manfred Mölgg schwer und riss sich während einer Trockentrainingseinheit die Achillessehne. Nun möchte der 32-jährige Enneberger am Dreikönigstag beim Slalom in der kroatischen Hauptstadt Zagreb/Agram wieder ins Weltcupgeschehen eingreifen.

Der Südtiroler ist also der siebte azurblaue Athlet, der neben Cristian Deville, Stefano Gross, Giuliano Razzoli, Giordano Ronci, Riccardo Tonetti und Patrick Thaler, der in diesem Winter den Bärenberg bezwingen will. Mölgg ist positiver Dinge und glaubte immer an sich. Im Dezember des letzten Jahres wusste er, dass aufgrund des schnellen Genesungsverlaufes ein Comeback möglich sei. Dann fing er an, mit seinen Teamkollegen zu trainieren und erfreute sein Heimpublikum als Vorläufer auf der selektiven Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei.

Ferner wusste er, dass nun der Tag des Comebacks gekommen sei. Da er praktisch von Null beginnt, denkt Mölgg nicht an die WM in Vail/Beaver Creek. Aber er möchte sowohl in Kroatien als auch in Adelboden in der Schweiz eine gute Figur abliefern. Der Gadertaler erzählt, dass der Slalomhang in Zagreb/Agram ein schwerer ist, zumal der Schnee sehr hart und die Laufzeit lange ist. Es ist gewiss kein optimaler Hang für ein Comeback, aber Mölgg nimmt diese Herausforderung gerne an.

In diesem Sinne kann man dem sympathischen Südtiroler nur alles Gute für die Rückkehr in den Skiweltcupzirkus wünschen. Wenn das Ergebnis stimmt, wird er sicher gerne an den ersten Torlauf im Kalenderjahr 2015, ausgetragen auf kroatischem Schnee, zurückblicken.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fisi.org, www.neveitalia.it, www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.