Home » Alle News

Hahnenkamm News: Holmenkollen trifft Hahnenkamm

© hahnenkamm.com  /  v.l.: Barbara Thaler, Pal Troye, Kristin Vestgren Saeteroy, Wenche Berger

© hahnenkamm.com / v.l.: Barbara Thaler, Pal Troye, Kristin Vestgren Saeteroy, Wenche Berger

Ein kleines norwegisches Team aus Oslo war am Dienstag, 02. September zum Gedankenaustausch in Kitzbühel. Der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) durfte den Präsidenten des Schweizerischen Akademischen Skiclub, Sektion Norge, Pal S.C. Troye, Kristin Vestgren Saeteroy (OK-Vorsitzende Holmenkollen Nordischer Weltcup) und Wenche Berger (Koordinatorin Holmenkollen Nordischer Weltcup) begrüßen.

In einem ausführlichen Gespräch wurde über allgemeine organisatorischen Arbeiten, Medienarbeit, Zuschauer-Fragen und Team-Belange gesprochen. Anschließend ging es auf den Hahnenkamm und in der Starthütte konnte den norwegischen Gästen Videos vom Hahnenkamm-Rennen gezeigt werden, ebenso die Rennstrecke „Streif“.  „Wir kommen wieder. Es ist uns aufgefallen, dass zwei historische Wintersportstätten, Kitzbühel und Holmenkollen, die gleichen Aufgaben und Probleme lösen müssen“, bedankte sich Kristin Vestgren Saeteroy.

Holmenkollen und Hahnenkamm haben tatsächlich viel gemeinsam. Zum Beispiel die Wintersport-Tradition. Beide Großveranstaltungen sind „gewachsene Events“, mit Tradition, Erfahrung und einen Weitblick in die Zukunft.

Der Holmenkollbakken ist eine Skisprungschanze im Stadtgebiet von Oslo. Die Schanze steht auf einem Hang des Berges Holmenkollen und gilt als älteste Sprungschanze der Welt. Es gibt dort neben der Schanzenanlage auch Langlaufloipen und ein Biathlon-Areal. Ebenso befindet sich am Fuß des Schanzenturms ein berühmtes Skimuseum (6 Mio. Besucher jährlich).

Seit 1892 finden jährlich das Holmenkollen Ski Festival statt (Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Langlauf). Bereits in den 1920 bis 1950er Jahren gab es immer eine Verbindung zwischen Kitzbühel und Norwegen. In den Vorkriegsjahren war Kitzbühel auch eine Springer-Hochburg. Später gab es zum norwegischen Skirennsportler Stein Erikksen enge Verbindungen.

K.S.C.-Athlet Christian Pravda holte sich bei den Olympischen Winterspielen 1952 in Oslo Silber (Riesenslalom) und Bronze (Kombination). Hias Noichl wurde damals 28. im Langlauf und Rosi Sailer-Hofreiter erreichte den 17. Rang im Slalom.

Klaus Sulzenbacher konnte am Holmenkollen in der Nordischen Kombination zweimal am Podest stehen und erreichte insgesamt acht Top-Ten Ränge. K.S.C.-Springer Stefan Thurnbichler ging ebenso über diesen traditionellen Bakken. Biathlet Hansi Achorner startete auch auf der bekannten Sportstätte, wie die Langläufer Markus Gandler und Maria Theurl-Walcher. David Kreiner kennt die Schanzenanlage ebenso ausgezeichnet. Er ging zwischen 1998 und 2011 unzählige Male in Oslo an den  Start. Der Höhepunkt für David war die Nordische Ski-WM 2011, er brachte zwei WM-Goldmedaille vom Holmenkollen nach Hause.

Wir freuen uns über diese freundschaftliche Verbindung nach Norwegen und dass in den kommenden Jahren sicherlich einige K.S.C.-Athleten am Holmenkollen an den Start gehen!

Quelle:  www.Hahnenkamm.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.