Home » Herren News, Pressenews

Hahnenkamm News: Im Gespräch mit Linus Strasser

© hahnenkamm.com / Linus Strasser (GER)

© hahnenkamm.com / Linus Strasser (GER)

Linus Strasser ist der Newcomer im starken deutschen Tecknik-Team. Seit dieser Saison ist er im Weltcup aktiv und spricht im Interview über die laufende Saison – und seine Kitzbüheler Vergangenheit.

Linus, du hast ja eine Kitzbüheler Vergangenheit, oder?

Ja, das stimmt. Der K.S.C. war mein erster Skiklub, ich bin mit vier Jahren Mitglied geworden und hab in Kitzbühel das Skifahren gelernt. Kurz danach bin ich dann auch meine ersten Rennen am Ganslernhang gefahren – auf dem fühl ich mich also ziemlich zuhause (lacht).

Du fährst seit dieser Saison im Weltcup – wie ist es, täglich mit Felix Neureuther und Fritz Dopfer unterwegs zu sein?

Das ist schon extrem cool, wenn man Trainingspartner hat, die zur absoluten Weltspitze gehören. Felix ist für mich der beste Slalomfahrer. Wenn man dann ab und an das Gefühl hat, mit so jemandem mithalten zu können, gibt einem das einen enormen Motivationsschub. Sie sind auch sehr darauf aus, dass sie uns immer helfen können, das machen sie wirklich gut.

Der Sprung vom Europacup in den Weltcup ist dir ja gut gelungen.

Kann man schon so sagen, ja. Jeder will im Weltcup fahren, das ist das einzige, was zählt. Ich bin froh, dass ich das jetzt geschafft habe – jetzt gilt es, sich im Weltcup zu festigen.

Ist der Weltcup schon zum Alltag geworden oder ist alles noch neu?

Beim ersten Rennen war es schon noch sehr besonders, man muss aber irgendwann das Drumherum einfach ausblenden und sich sagen, dass hier auch nur rote und blaue Stangen sind. Vor allem bei Klassikern wie in Kitzbühel darf man sich nicht von der Kulisse beeindrucken lassen.

Apropos Kulisse: Wie groß ist die Vorfreude auf den Ganslernhang?

Ja, das ist schon eine spezielle Geschichte für einen Slalomfahrer. Man merkt hier in Tirol schon, dass Athleten, die sich auf’s Hahnenkamm-Rennen vorbereiten einen besonderen Stellenwert haben. Wir waren in Waidring zum Trainieren und da hat die Volksschule wegen uns freibekommen. Das ist der Wahnsinn.

Willst du als Slalomfahrer auch irgendwann mal auf der Streif fahren?

Nein, zumindest nicht die Abfahrt. Super-G oder Superkombi schon eher, auch wenn das sehr langfristig gedacht ist. Im Moment habe ich da noch andere Baustellen.

Würdest du dich eigentlich als reinen Slalomfahrer einordnen?

Nein, auf keinen Fall. Eigentlich ist der Riesentorlauf meine Hauptdisziplin, in der ich auch deutscher Meister geworden bin. Aufgrund der Slaloms in Kitzbühel und Schladming konnte ich mich dem Riesenslaloms jetzt leider nicht so widmen.

Mit der WM in Vail steht noch ein Großereignis an. Was sind deine Ziele?

Erstmal muss ich mich qualifizieren, im deutschen Team sind die Regularien recht streng. Ich werde da mein Bestes geben, weil es natürlich ein cooles Erlebnis wäre. Aber jetzt gilt‘s erstmal auf dem Ganslernhang.

Quelle:  www.Hahnenkamm.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.