Home » Alle News

Hailey Duke, Filip Trejbal und Martin Vrablik beenden Karriere.

© Kraft Foods / Hailey Duke

© Kraft Foods / Hailey Duke

Über die Osterfeiertage haben die US-Amerikanerin Hailey Duke und die beiden Tschechen  Filip Trejbal sowie Martin Vrablik ihren Rücktritt aus dem aktiven Rennsport bekanntgegeben.

Die US-Amerikanerin Hailey Duke feierte ihr Weltcup-Debüt am 25. November 2007. Die 29-Jährige absolvierte 45 Weltcuprennen, wobei sie als Achte beim Slalom am Semmering ihr bestes Ergebnis einfuhr. Duke nahm an den Olympischen Spielen in Vancouver 2010 und bei der Ski-Weltmeisterschaft 2009 in Val d’Isère teil. Im Europacup war sie bei 40 Rennen am Start und konnte sechs Podestplätze (3. Siege) verzeichnen. Besonders in Erinnerung werden ihr wohl ihre beiden Europacupsiege, binnen 24 Stunden, im bayerischen Lengries (26./27.01.2008) bleiben. Eine US-Amerikanische Meisterschaft blieb ihr verwehrt, jedoch konnte sie sich über 25 Siege bei FIS-Rennen freuen. In ihrer Laufbahn wurde Duke immer wieder von Verletzungen gestoppt. Neben Knie- und Schulterverletzungen, brach sie sich den Fuß. Im Jahr 2013 musste ihr ein gutartiger Gehirntumor entfernt werden.

Mit dem heute 30-jährige Filip Trejbal verabschiedet sich ein Unikum aus dem Skiweltcup-Zirkus. Durch seinen Heavy-Metal-Look, mit langen Haaren und einem Ziegenbärtchen war er immer ein „echter Hingucker“. Bei der Junioren WM in Bardonecchia 2005 gewann er die Goldmedaille im Slalom. Sein Weltcupdebüt im Skiweltcup feierte er am 9. Januar 2005. Trejbal nahm bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver und bei vier Weltmeisterschaften teil. Im Skiweltcup startete er bei 94 Rennen und konnte sich zehnmal innerhalb der Top 20 klassieren. Im Europacup war er bei 92 Rennen am Start und konnte sich über eine Podestplatzierung freuen, dies war am 22.01.2011 am Oberjoch. Bei FIS Rennen war Trejbal elfmal erfolgreich. Im Jahr 2007 und 2008 sicherte er sich die tschechische Meisterschaft im Slalom.

Der heute 32-jährige Martin Vrablik feierte sein Debüt im Skiweltcup im Jahr 2004 bei den Lauberhornrennen in Wengen. Es folgten 61 weitere Skiweltcuprennen, wobei er sich bei der Superkombinationen sechsmal innerhalb der Top 30 klassieren konnte. Letztmals war dies bei der  Hahnenkamm Kombination wo er sich auf Rang 23 einreihte. Vrablik nahm an den Olympischen Spielen in Turin 2006, Vancouver 2010 und  Sotschi 2014 teil. Seine beste Olympische Platzierung war ein zwölfter Platz im Jahr 2006 in Turin. Außerdem war Vrablik bei fünf Welttitelkämpfen am Start und konnte fünf tschechische Meistertitel gewinnen (Slalom 2005, Riesenslalom 2008, Super-G 2008 und 2012, Super-Kombination 2008). In seiner Laufbahn konnte sich Vrablik über 25 Siege in FIS-Rennen (17x Slalom, 8x Riesenslalom) freuen.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.