Home » Herren News, Top News

Hans Grugger hat Ziel vor Augen: „Skifahren im September“

Großer Medienandrang herrschte beim heutigen Pressetermin mit Hans Grugger und dem gesamten ÖSV-Abfahrtsteam in der Alpentherme Gastein. Im Zuge dieses Termins zeigte Grugger den anwesenden Medienvertretern bei einigen Koordinations- und Konditionsübungen wie weit seine Genesung fortgeschritten ist und plauderte locker mit den Journalisten über seine zukünftigen Pläne.              

Hans Grugger zu seinem Gesundheitszustand: „Mir geht’s zum Glück sehr gut. Es geht von Woche zu Woche besser. Zwar habe ich noch leichte Probleme mit meinem rechten Fuß und ich kann mich noch nicht so lange konzentrieren, trotzdem bin ich mit meinen Fortschritten sehr zufrieden.“               

Über seine Pläne für die Zukunft: „Ich hoffe, dass ich im September wieder Skifahren gehen kann. Auf das freue ich mich besonders und dieses Ziel habe ich mir gesteckt. Bis dahin werde ich noch intensiver trainieren. Die Vorfreude darauf ist riesengroß.“               

Mathias Berthold (Sportlicher Leiter der ÖSV-Herren): „Es ist sehr erfreulich, dass es dem Hans so gut geht. Hans kann sich in Ruhe, ohne zeitlichen Druck vorbereiten. Es ist für ihn wichtig, dass er wieder mit seinen Teamkollegen trainieren kann.“            

Neben Hans Grugger waren auch seine Teamkollegen Klaus Kröll, Georg Streitberger, Manuel Kramer, Max Franz und Joachim Puchner anwesend.                         

*** Optimale Bedingungen für ÖSV-Abfahrer in der Alpentherme Gastein ***                    

Seit nunmehr 2 Jahren ist für die ÖSV-Athleten das regelmäßige Training im Zentrum für Gesundheit & Sport in der Alpentherme Gastein ein fixer Bestandteil ihres Sommertrainingsprogramms. Dort stehen ihnen innovative Diagnosesysteme, moderne Trainingsmöglichkeiten und ein kompetentes Team bestehend aus Sportmedizinern, Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten für ein hochwertiges Training zur Verfügung.           

Neben regelmäßigen Kraft- und Ausdauertraining im Fitness-Center stehen auch Leistungsdiagnostiken, Muskelfunktionstests und Spezialeinheiten mit den Sportphysiotherapeuten auf dem Trainingsplan der ÖSV-Abfahrtsgruppe.            

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.