Home » Alle News, Herren News

„Hausmeister“ Herbst jubelt über 5. Platz in Kranjska Gora

© fischersports  /  Reinfried Herbst

© fischersports / Reinfried Herbst

Reinfried Herbst jubelte heute beim WC-Slalom in Kranjska Gora über seinen dritten Top-Ten-Platz in dieser Saison. Nach dem 14. Platz im 1. Durchgang schob er sich mit einem perfekten 2. Lauf auf den fünften Rang vor. „Das war eine riesige Genugtuung für mich und vor allem für meine Kritiker nach dem ganzen Schladming-Zirkus um die Nicht-Nominierung. Für mich persönlich ist der heutige Tag so wichtig, weil ich endlich den Sprung in die Top-15 in der Startliste geschafft habe. Und das auf einem Schnee, der so gar nicht meiner war“, freute sich Reinfried Herbst nach dem Rennen.

„Der erste Lauf war ganz gut. Aber nach den ganzen Funksprüchen hinauf ins Starthaus wurde ich schon ziemlich nervös, wir hatten leider auch keinen Fernseher. Ich habe nicht gewusst, was mich erwartet, in welchem Zustand die Piste ist. Aber ich habe den unteren Teil ganz gut erwischt, obwohl ich über die Kuppe sicher etwas Zeit verloren habe. Der zweite Durchgang war dann von oben bis unten perfekt, ich hatte die zweitbeste Laufzeit. Wenn Marcel sagt, er hatte einen super Lauf und ich über zwei Zehntel vor ihm, dann taugt mir das“, beschreibt der Salzburger seine Läufe.

„Unglaublich harte 6 Wochen liegen hinter mir“

Der Salzburger Slalom-Gesamtweltcupsieger der Saison 2009/2010 erlebte sechs harte Wochen: „Zuerst der Ausfall in Kitzbühel drei Tore vor dem Ziel, wo ich unter die Top-Ten gekommen wäre, dann die Nicht-Nominierung für die Heim-WM und viele Wochen ohne Rennen. Da kommen natürlich Motivationsprobleme auf und ich spielte mehr den Hausmeister zu Hause als sonst was. Aber meine Motivation war, dass ich in der Weltrangliste unter die Top-15 komme. Das war mein Ziel und auf das habe ich in den letzten Wochen hart hintrainiert. Bedanken möchte ich mich vor allem bei meiner Skifirma Fischer und meinem Servicemann. Sie haben mich toll unterstützt und wir haben noch wichtige Details am Setup verbessert. Ich bin so froh über den fünften Platz heute. Mein größter Kritiker bin ich selbst und die Ergebnisse in dieser Saison waren nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Aber heute habe ich endlich wieder mal gezeigt, was ich drauf habe.“

 Homepage: www.reini-herbst.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.