Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Heutiger Europacup-RTL in Sestriere geht an Carmen Thalmann

Carmen Thalmann (AUT)

Carmen Thalmann (AUT)

Sestriere – Heute wurde im norditalienischen Sestriere ein Riesentorlauf der Damen im Rahmen der gegenwärtigen Europacupsaison ausgetragen. Dabei siegte die Österreicherin Carmen Thalmann in einer Zeit von 2.07,17 Minuten. Sie verwies Vortagessiegerin Marta Bassino aus Italien und die Französin Anne-Sophie Barthet klar um 83 bzw. 88 Hundertstelsekunden auf die Ränge zwei und drei.

Auf den Plätzen vier und fünf klassierten sich mit den Nachwuchsrennläuferinnen Estelle Alphand (+1,58) und Romane Miradoli (+1,70) zwei weitere Französinnen. Sechste des heutigen Tages wurde die Vorarlbergerin Nina Ortlieb (+1,93). Die siebtplatzierte Tina Robnik aus Slowenien hatte schon mehr als zwei Sekunden Rückstand auf die entfesselt fahrende Thalmann.

Achte wurde die Schwedin Magdalena Fjällström (+2,02). Hinter der Nordeuropäerin rundeten die Azzurra Michela Azzola (+2,15) und die Deutsche Maren Wiesler (+2,20) die besten Zehn des heutigen Klassements ab. Die Schweizerin Jasmina Suter (+2,24) wurde als beste ihres Landes mit Rang elf belohnt. Sie war um acht Hundertstelsekunden schneller als die beste Südtirolerin, in persona Lisa Magdalena Agerer.

Offizieller FIS ENDSTAND: 2. Europacup Riesenslalom der Damen in Sestriere

Die Österreicherin Rosina Schneeberger (+2,35) fuhr auf Position 13. Sie reihte sich vor der Eidgenossin Rahel Kopp (+2,46) und der Südtirolerin Anna Hofer (+2,89) ein. Auf Platz 18 landete die helvetische Skirennläuferin Michelle Gisin (+3,23), die um gerade einmal um zwei Zehntel besser als die auf Rang 22 gereihte ÖSV-Dame Kerstin Nicolussi war. Nicolussis Landsfrauen Mirjam Puchner und Lisa-Maria Reiss fuhren auf die Plätze 25 und 29 und hatten bereits einen großen Rückstand. Ergänzend kann man auch noch Andrea Ellenberger, eine weitere Schweizerin, nennen. Sie kam im heutigen Riesentorlauf auf Rang 27. Das Rennen wurde von einem schweren Sturz der Österreicherin Athletin Elisabeth Reisinger überschattet.

In der EC-Gesamtwertung führt Ortlieb nun schon mit 50 Punkten Vorsprung auf die Schweizerin Michelle Gisin, die diesmal über Rang 18 nicht hinaus kam.

Am Mittwoch steht in Sestriere ein Slalom am Rennprogramm.

Dem nicht genug werden am Freitag und Samstag in Serre Chevalier (FRA) weitere zwei Europacup Bewerbe stattfinden, für die der sportliche Leiter des ÖSV Thomas Trinker folgende Läuferinnen genannt hat.

AGER Christina (T), BRUNNER Stephanie  (T), KAPPAURER Elisabeth (V), KLAMING Julia(K), MAIER Kerstin (OÖ), MOSER Stefanie (T), NICOLUSSI Kerstin (V), ORTLIEB Nina (V), PUCHNER Mirjam (S),  REISINGER Elisabeth (OÖ), REISS Lisa-Maria (S), RETTENWENDER Martina (S),   SCHNEEBERGER Rosina (T),TIPPLER Tamara (ST), VENIER Stephanie (T), WALDER Nicole (K)

Offizieller FIS ENDSTAND: 2. Europacup Riesenslalom der Damen in Sestriere

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.