Home » Herren News, Pressenews

In Andalo geht es beim „ALPINEN ROCKFEST“ wieder zur Sache

© alpinerockfest.com

© alpinerockfest.com

Andalo – Am Montag ist es wieder so weit. In der herrlichen und majestätisch wirkenden Bergkulisse des Brentamassivs stehen wieder zahlreiche Skiasse am Start und wollen beim Alpinen Rockfest in Andalo um den Sieg mitfahren.

Dabei wird neben skifahrerischen Höchstleistungen auch jede Menge Unterhaltung geboten. Das Motto ist mit „Sport und Musik“ sehr treffend gewählt, zielt es ja ab, Sport in seiner ureigenen Form zu erleben und Unterhaltung in bestmöglicher Dimension zu gewähren.

Die Skirennläufer müssen auf der „Pista die Campioni“ einen vierteiligen Wettkampf bestreiten. Die Athleten treten in aufeinanderfolgenden Läufen an. Dabei muss ein Riesentorlauf mit einem eingebetteten Sprung bewältigt werden. Die schlechtesten Zeiten werden gelöscht, bis zum Finale nur noch vier Läufer übrig bleiben.

Bereits zum vierten Mal findet das Event statt, das Musik, Skirennen und Weltcup-Athleten vereint! Checkt das Alpine Rockfest am Montag, den 23. Dezember, live auf redbull.tv. Das Schaurennen, bei dem es um alles oder nichts geht, wird im Skigebiet Paganella in den italienischen Dolomiten ausgetragen. Die Athleten treten in einem gigantischen Riesenslalom gegeneinander an. Mit dabei sind unter anderem Jon Olsson und Aksel Lund Svindal.  HIER GEHT ES ZUM LIVESTREAM

Der Sieger darf sich über einen großen Batzen Weihnachtsgeld freuen. 75.000 Euro Preisgeld sind nicht ohne.  Die erste Auflage 2009 ging an den Franzosen Cyprien Richard. Der US-Amerikaner Ted Ligety siegte 2011; im Vorjahr freute sich Hausherr Davide Simoncelli. Beim heurigen Event starten Aksel Lund Svindal aus Norwegen, eben Simoncelli, Ligety und Richard, ferner US-Altmeister Bode Miller, die Österreicher Philipp Schörghofer und Marcel Mathis, die Italiener Max Blardone und Luca De Aliprandini, der Finne Markus Sandell, der Deutsche Fritz Dopfer, der Japaner Akira Sasaki, der Tscheche Ondrej Bank und die zwei Südtiroler Christof Innerhofer und Florian Eisath.

Als sogenannter Special Guest wird der nunmehr 44-jährige Kristian Ghedina ein wohl einmaliges Comeback auf Rennniveau feiern. Und auch einige junge Wilden, wie etwa die Brüder Zampa und jene, vornehmlich aus dem azurblauen Kader, wollen den Großen ein Bein stellen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.alpinerockfest.com, www.visittrentino.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.