Home » Herren News, Pressenews

Informationen zum Gesundheitscheck bei Carlo Janka: Bündner absolvierte verschiedene medizinische Leistungstests

© Kraft Foods  /  Carlo Janka

© Kraft Foods / Carlo Janka

In den letzten zwei Wochen fühlte sich Carlo Janka zunehmend müde bei hohen Trainings- und Rennbelastungen. Aus diesem Grund verzichtete er auf den zweiten Lauf des WM-Riesenslaloms in Schladming. Es kamen verschiedene medizinische Fragen auf, welche am heutigen Dienstag im Medizinischen Zentrum Bad Ragaz abgeklärt wurden.

Carlo Janka unterzog sich einem Gesundheitscheck. Dieser umfasste einen Test mit maximaler Belastung bis zur Erschöpfung. Dabei wurden die Herzstromkurve, die Lungenfunktionswerte, die Laktatwerte sowie die Sauerstoffsättigung aufgezeichnet. Zusätzlich wurde eine Schnellkraftmessung auf der Sprungmessplatte durchgeführt.

Es hat sich herausgestellt, dass Janka eine ausserordentlich gute und überdurchschnittliche Leistung im Ausdauerbereich sowie in der Sprungkraftfähigkeit aufweist. Die Tests wurden zusammen mit dem Herzspezialisten, der bereits die früheren Rhythmusstörungen behandelt hat, durchgeführt. Dabei zeigten sich keine relevanten Veränderungen des Herzrhythmus. Da diese Symptome vor allem in der Wettkampfsituation auftraten, sind zusätzliche Messungen während den Weltcuprennen in Garmisch-Partenkirchen geplant.

Im Weiteren wurde festgestellt, dass die muskulären Energiespeicher nicht genügend gefüllt sind. Ebenfalls fand sich ein leicht reduzierter Sauerstoffgehalt im Blut unter Belastung. Die genaue Ursache hierzu ist noch nicht klar – weitere Abklärungen laufen und die Resultate sind noch ausstehend.

Für die kommenden Tage sind zudem ausgedehnte Laboruntersuchungen sowie eine Lungenabklärung geplant. Weitere Resultate dieser medizinischen Abklärungen sind voraussichtlich bis Mitte nächster Woche verfügbar.

Ein Medienupdate folgt.

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.