Home » Damen News, Fis & Europacup, Pressenews

Irene Curtoni gewinnt 2. Europacup Slalom in Zinal

© Gerwig Löffelholz / Irene Curtoni

© Gerwig Löffelholz / Irene Curtoni

Irene Curtoni bescherte heute der italienische Ski-Nationalmannschaft den ersten Europacupsieg in diesem Winter. Die 27-Jährige, der bereits 2007 einen Slalom in Rovaniemi und 2009 einen Riesentorlauf in Jasna gewonnen hat, setzte sich im Slalom von Zinal in der Schweiz dank eines ausgezeichneten zweiten Laufes vor der Österreicherin Ramona Siebenhofer (+0.27 Sekunden) und der Schwedin Emelie Wikström (+0.33) durch.

Zahlreiche  Weltcup-Fahrerinnen nutzten dieses Rennen als letzten Test vor Courchevel, das am Sonntag, 18. Dezember ausgetragen wird. Die Französin Sandrine Aubert verpasste das Podium 4 Hundertstel Sekunden und reihte sich vor dem schwedischen Dreierpaket mit Frida Hansdotter, Anna Swenn-Larsson und Therese Borssen auf dem 4. Rang ein.

Die Italienerin Federica Brignone wurde Achte, gefolgt von der Slowakin Barbora Lukacova und der Französin Lucie Diaz. Die Vortagessiegerin Veronika Zuzulova war nicht am Start.

Als beste deutsche Rennfahrerin klassierte sich Veronika Staber auf dem 13. Rang. Monika Hübner wurde 17., Barbara Wirth 28., Simona Hösl 34. und Nina Perner 48. Susanne Weinbuchner und Katharina Dürr schieden aus.

Neben der Zweitplazierten Ramona Siebenhofer klassierten sich aus dem ÖSV Tema Lisa Maria Zeller als 32., Ricarda Haaser als 35., Beatrice Pösendorfer als 41. und Stefanie Wopfner als 49. Michael Nösig schied aus.

Im Team Swiss schaffte keine der Athletinnen den Sprung in die Top 20. Marine Oberson beendete das Rennen auf dem 21. Rang, Priska Nufer wurde 24., Jasmin Rothmund 29., Margaux Givel 38., Elena Gilli 51, Rebecca Graven 53. Maria Zurbriggen, Corina Brunner und Charlotte Chable schieden aus. Martina Gebert wurde im 2. Durchgang disqualifiziert.

Sarah Pardeller aus Deutschnofen als beste Südtirolerin belegte den 18. Platz mit 1.44 Sekunden Rückstand auf die Siegerin. Die Vinschgerin Nicole Gius musste sich mit Rang 25 begnügen.

Mit Material von   www.Sportnews.bz

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.