Home » Herren News, Pressenews

Italiens Cheftrainer Max Carca ist zuversichtlich

© Gerwig Löffelholz / Roberto Nani (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Roberto Nani (ITA)

Zermatt – Nach dem vor Kurzem zu Ende gegangenen Skitraining in Zermatt zieht Cheftrainer Max Carca ein erstes Fazit. So gab er zu Protokoll, dass man bis zum ersten Arbeitstag nie wisse, was auf einem zukommen werde und ob man die richtige Wahl getroffen habe. Am Ende des Trainings war er sehr zufrieden, vor allem, was den Enthusiasmus und den Willen der Athleten betrifft. Technisch befanden sich alle Athleten bereits auf einem hohen Niveau. In den nächsten Wochen ist es wichtig, an den Details zu arbeiten. Dabei lässt Max Carca eine neue Methodologie einfließen. Diese umspannt einen Bogen von 360° und beinhalten Faktoren wie Skirennsport, Gesundheit und Athletik.

Carca konnte sich davon überzeugen, dass seine Schützlinge motiviert arbeiten und die Mannschaft auf einem hohen Niveau in die Saisonvorbereitung startet. Er ist sich aber auch bewusst, dass noch viele Arbeit auf ihn und sein Team warten, denn am Ende der Vorbereitung zählen ab dem Saisonstart in Sölden nur noch die Ergebnisse bei den Rennen.

Am 16. August reisen die Riesentorläufer nach Ushuaia. Roberto Nani fliegt zwei Tage vorher nach Australien und Neuseeland an das andere Ende der Welt. Die Slalom-Asse bereitet sich ab dem 17. August in Saas Fee vor. Dort steht die erste Einheit auf dem Programm. Die Speedspezialisten starten am 28. August. Ihr Fahrtziel ist Chile, eine Woche in Valle Nevado und 14 Tage in La Parva stehen auf dem Programm.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.