Home » Herren News, Top News

Jan Hudec gewinnt Samstags Abfahrt in Chamonix

Jan Hudec gewinnt Samstags Abfahrt in Chamonix

Jan Hudec gewinnt Samstags Abfahrt in Chamonix

Im französischen Chamonix stand heute auf der “Piste Verte des Houches” die zweite Abfahrt auf dem Programm. Nach dem sich am Freitag Klaus Kröll bei einem wahren Hundertstel Krimi durchsetzten konnte, entriss am Samstag der Kanadier Jan Hudec mit Startnummer 24, Krölls Teamkollegen Romed Baumann noch den Sieg.

Noch nie war der erste Abfahrtssieg für Romed Baumann so zum greifen nah wie heute. Als letzter Starter der Topgruppe setzte sich Baumann an die Spitze und konnte bereits von seinem 2. Weltcupsieg träumen. Der Traum dauerte aber kaum länger als 5 Minuten. Dann kam Jan Hudec und pulverisierte seine Bestzeit.

Am Ende gewann der Kanadier in einer Zeit von 2:03.25 Mintuen vor dem Tiroler Romed Baumann und seinem kanadischen Teamkollegen Erik Guay (+ 0.63).

Jan Hudec: „Das ist ein ganz wichtiger Sieg für mich. Ich danke Gott. Ich war gestern schon sehr schnell unterwegs, hatte aber in der letzten Kurve Probleme. Gestern Sechster und heute Sieger, das ist wie ein Traum.“

Romed Baumann: „Man soll sich nie zu früh freuen. Wie ich ins Ziel kam und die Zeit sah habe ich natürlich von einem Sieg geträumt, aber ich wusste dass es unheimlich eng wird. Am Ende war er Jan klar schneller und ist auch ein verdienter Sieger.“

Pech auch für Beat Feuz (+ 0.75), der sich mit dem undankbaren 4. Platz anfreunden musste.

UPDATE: Mit Startnummer 50 schaffte der Kanadier Thomsen Benjamin (+ 1.03) noch den Sprung auf den 5. Platz

Das Siegerpodest vom Freitag reihte sich geschlossen mit Vortagessieger Klaus Kröll (+ 1.08), dem Schweizer Didier Cuche (+ 1.11) und dem US Amerikaner Bode Miller (+ 1.19) auf den Rängen 6 bis 8 ein.

Klaus Kröll: „Ich bin mit meiner Fahrt und den Ergebnissen an diesem Wochenende sehr zufrieden. 145 Punkte und zwei Mal vor Didier was will man mehr.“

Die Top 10 komplettierten der Franzose Johan Clarey (9.) und Andrej Sporn (10.) aus Slowenien.

Benjamin Raich kam mit Startnummer 32 zu Sturz, konnte selbständig die Piste verlassen, verletzte sich aber an der Hand. Zurzeit ist er auf dem Weg ins Krankenhaus um die Schwere der Verletzung abzuklären.

Offizielles FIS Endergebnis: Abfahrt der Herren am Freitag in Chamonix  


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.