Home » Alle News, Herren News

Jansrud führt beim Riesenslalom in Hinterstoder

Beim Riesenslalom in Hinterstoder führt Kjetil Jansrud aus Norwegen in einer Zeit von 1:21.14 mit einem Vorsprung von 35 Hundertstel Sekunden vor dem Österreicher Philipp Schörghofer und dem Schweizer Carlo Janka (+ 0.55). 

Philipp Schörghofer: „Ich muss sagen, im Ziel war ich sehr zufrieden, als ich den Zweier aufleuchten gesehen habe. Im Steilhang hab ich mich nicht gut gefühlt, aber unten war es glaub ich ein guter Lauf.“ 

In Schlagdistanz auf das Podium reihte sich dicht dahinter der Piztaler Benjamin Raich (+ 0.60) vor dem Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.64) und dem im Riesenslalom Weltcup Führenden Ted Ligety (+ 0.71) auf dem 4. Rang ein. 

Benjamin Raich: „Zwischendurch war die Fahrt sehr gut. Leider habe ich den langen Schwung ins Flache raus ziemlich verhaut und einige Übergänge nicht gut erwischt. Daher war ich schon überrascht, dass ich nur 6 Zehntel hinten bin.“ 

Auch heute zeigte der Super G Vortagessieger Hannes Reichelt (+ 0.84) eine überzeugende Leistung. Hinter Thomas Fanara (+ 0.82) aus Frankreich klassierte sich der Salzburger auf dem 8. Rang. 

Hannes Reichelt: „Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lauf. Mit Nummer 26 auf 8 ist mehr als nur okay. An die WM denke ich nicht, ich wollte nur eine gute Leistung im Riesentorlauf zeigen.“ 

Die Plätze 9 und 10 liegen nach dem 1. Durchgang, mit Sandro Viletta (+ 0.90) und Didier Cuche (+ 1.07) fest in Schweizer Hand. 

Das Rennen wurde vom Sturz des ÖSV Jungstars Marcel Hirscher überschattet. Der Salzburger verlor durch einen Schlag den linken Ski und verletzte sich dabei am Knöchel. Eine genaue Diagnose über die Schwere der Verletzung liegt noch nicht vor. Hirscher wurde zur Untersuchung nach Salzburg verbracht. 

ÖSV-Teamarzt Dr. Baumschlager: „Die erste Diagnose ist eine Bänderzerrung im Sprunggelenk – aber die Diagnose ist ohne Röntgen. Er ist am Weg nach Salzburg, wo er genau gecheckt wird.“ 

Trotzdem freuen wir uns auf einen spannenden Finallauf der um 13.00 Uhr gestartet wird.

Der offizielle Zwischenstand 

 

Österreichische Rennfahrer beim Riesenslalom in Hinterstoder 

Rank Bib FIS Code Name Year Nation Run 1 Run 2 Total Time
 2  8  51007 SCHOERGHOFER Philipp  1983  AUT   1:21.49    1:21.49
 4  12  50625 RAICH Benjamin  1978  AUT   1:21.74    1:21.74
 8  26  50742 REICHELT Hannes  1980  AUT   1:21.98    1:21.98
 25  13  51215 BAUMANN Romed  1986  AUT   1:23.22    1:23.22
 31  35  51159 NOESIG Christoph  1985  AUT   1:23.56    1:23.56
 38  52  54031 LEITINGER Roland  1991  AUT   1:24.20    1:24.20
 39  54  53985 MATHIS Marcel  1991  AUT   1:24.31    1:24.31
 43  45  53980 KRIECHMAYR Vincent  1991  AUT   1:24.70    1:24.70

 

Schweizer Rennfahrer beim Riesenslalom in Hinterstoder 

Rank Bib FIS Code Name Year Nation Run 1 Run 2 Total Time
 3  1  511313 JANKA Carlo  1986  SUI   1:21.69    1:21.69
 9  19  511352 VILETTA Sandro  1986  SUI   1:22.04    1:22.04
 10  11  510030 CUCHE Didier  1974  SUI   1:22.21    1:22.21
 11  23  510997 BERTHOD Marc  1983  SUI   1:22.34    1:22.34
 47  57  511383 FEUZ Beat  1987  SUI   1:25.22    1:25.22
 49  21  510993 ALBRECHT Daniel  1983  SUI   1:25.85    1:25.85

 

Deutsche Rennfahrer beim Riesenslalom in Hinterstoder  

Rank Bib FIS Code Name Year Nation Run 1 Run 2 Total Time
 27  27  201702 NEUREUTHER Felix  1984  GER   1:23.40    1:23.40
 35  39  202462 DOPFER Fritz  1987  GER   1:23.81    1:23.81

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.