Home » Damen News, Pressenews, Top News

Jasmina Suter im Skiweltcup.TV: „Mein Ziel ist es, in Sölden an den Start zu gehen.“

© Kraft Foods / Jasmina Suter im Skiweltcup.TV: „Mein Ziel ist es, in Sölden an den Start zu gehen.“

© Kraft Foods / Jasmina Suter im Skiweltcup.TV: „Mein Ziel ist es, in Sölden an den Start zu gehen.“

Stoos – Jasmina Suter ist mit ihren 21 Jahren eine große Nachwuchshoffnung im Damen-Swiss-Ski-Team. Sie ist eine fleißige Arbeiterin, und besonders im WM-Winter 2016/17 möchte sie auf sich aufmerksam machen. Bei den Olympischen Winterspielen der Jugend 2012 in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck gewann sie die Bronzemedaille im Riesentorlauf. In der gleichen Disziplin siegte sie in Sotschi 2016, dieses Mal jedoch bei der Junioren-WM.

skiweltcup.tv: „Jasmina, danke, dass du dir Zeit für ein kleines Interview genommen hast. Wie geht es dir, und wie ist deine bisherige Vorbereitung im Hinblick auf die Ski-WM-Saison 2016/17 verlaufen?“

Jasmina Suter: „Es geht mir soweit gut. Mit dem Sommertraining bin ich zufrieden. Mein Ziel ist es, wie in jedem Sommer, so fit wie möglich für den Winter zu sein.“

skiweltcup.tv: Auch, wenn der Skirennsport eine Individualsportart ist, hast du echte Freundinnen im international vernetzten Skizirkus, oder sind die eigentlich abseits der Piste zu finden? Welche Hobbys, sofern die Zeit dafür da ist, hat Jasmina Suter?“

Jasmina Suter: „Sowohl beim Skifahren als auch abseits der Piste habe ich Freundinnen. Wenn ich die Zeit finde, gehe ich gerne wandern. Am liebsten wandere in meiner Heimatregion, auf dem Stoos.“

© Kraft Foods / Jasmina Suter

© Kraft Foods / Jasmina Suter

skiweltcup.tv: „Bei einem deiner ersten Weltcupstarts am 24. Oktober 2015 am selektiven Hang am Rettenbachferner in Sölden hast du als Tages-20. über deine ersten Weltcupzähler jubeln dürfen. Wie sehr freust du dich schon auf das Rennen im Ötztal?“

Jasmina Suter: „Mein Ziel ist es, in Sölden an den Start zu gehen. Um dieses zu erreichen, braucht es eine gute Vorbereitung, um sich dann bei den internen Qualifikationsläufen durchzusetzen.“

skiweltcup.tv: „Bist du ein Kopf- oder ein Bauchmensch?“

Jasmina Suter: „Auf den Skiern bin ich klar ein Bauchmensch und fahre nach Instinkt. Abseits der Piste mache ich mir mehr Gedanken. So stelle ich mir zum Beispiel die Frage, was ich verbessern kann, um schneller zu sein.“

skiweltcup.tv: „Zum Abschluss eine kleine Prognose: Wirst du die eidgenössischen Farben bei der Heim-WM in St. Moritz im Februar 2017 vertreten, und wie viele Medaillen, so deine Einschätzung, holt das Swiss-Ski-Team bei diesen Welttitelkämpfen?“

Jasmina Suter: „Es wäre cool, bei der Heim-WM am Start zu stehen. Ich hoffe, dass die Schweizer Athletinnen und Athleten so viele Medaillen wie möglich holen.“

Bericht und Interview für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

© Kraft Foods / Jasmina Suter

© Kraft Foods / Jasmina Suter

Die Skiweltcup.TV Sommer-Interviews 2016 – und alle zwei Tage werden es mehr!

Ricarda HaaserVerena GasslitterLarisa YurkiwDenise FeierabendKerstin NicolussiNicol DelagoKathrin „Kathi“ ZettelElena FanchiniElisabeth „Lizz“ GörglStefan BrennsteinerVeronique HronekChristian WalderTamara „Tami“ TipplerORF-Skikommentator Peter BrunnerDajana DengscherzEurosport-Ikone Guido HeuberNadia FanchiniBernhard RussiEster LedeckáJulien LizerouxChristina „Tina“ GeigerNiki HospMarcus SandellCarina DengscherzBürgermeister Alfred M. RiedererEva-Maria BremNiklas KöckPernilla WibergBoštjan KlineRamona SiebenhoferAnton GrammelKathi GallhuberPhilipp SchörghoferEdit MiklósAndré MyhrerManuela MölggFritz DopferAlexander FröisIlka ŠtuhecHannes ReicheltBernadette SchildMarcel HirscherFederica BrignoneGünther Nierlich jun.Kira WeidleManfred MölggSki-Entwickler Mathieu FauveFabio RenzHermann MaierMatthias HüppiNicole SchmidhoferGeorg StreitbergerMarlene SchmotzOliver Polzer  – Tina WeiratherRiccardo Tonetti Aris DonzelliAndreas SanderAnnemarie Moser-PröllAna DrevNadia DelagoRoland LeitingerMirjam Puchner  – Marco SchwarzConny Hütter Dominik ParisPeter Fill  – Stephanie Venier

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.