Home » Fis & Europacup, Herren News, Pressenews

Josef Ferstl stellt beim EC Abfahrtstraining in Reinswald Bestzeit auf

© Hannes Kröss  /  Josef Ferstl

© Hannes Kröss / Josef Ferstl

Sarntal, 3. Februar 2014 – Am Montagvormittag wurde in Reinswald das erste und einzige Training für die Europacupabfahrt auf der (verkürzten) Plankenhornpiste durchgeführt. Dabei stellte Josef Ferstl (Deutschland) Bestzeit auf.

Josef Ferstl ist im Europacup kein unbeschriebenes Blatt mehr und in Reinswald schon gar nicht. Der 25-jährige Deutsche gewann im vergangenen Jahr im Sarntal das zweite Europacuprennen seiner Karriere, und zwar den Super-G zum Abschluss der Sarner Europacupwoche 2013. 12 Monate später stellte Ferstl im ersten Abfahrtstraining auf der Plankenhornpiste neuerlich Bestzeit auf.

Auf der wegen der üppigen Schneefälle der vergangenen Tage deutlich kürzeren Strecke (2330 Meter Länge statt der üblichen 3650 Meter), kam der DSV-Athlet nach 1.25,79 Minuten ins Ziel. Mit nur 0,10 Sekunden Rückstand belegte Valentin Giraud Moine aus Frankreich Platz zwei, während der Österreicher Johannes Kröll Dritter im einzigen Trainingslauf wurde (+0,16).

Auf dem vierten Platz folgte der beste Südtiroler und auch beste der italienischen Mannschaft. Weltcup-Athlet Siegmar Klotz, der die Qualifikation für Sotschi verpasste, belegte Rang vier. Sein Rückstand betrug allerdings schon mehr als sechs Zehntelsekunden (+0,65).

Insgesamt nahmen 104 Rennläufer aus 17 Nationen am einzigen Abfahrtstraining am Montag teil. Bereits am Dienstag, 4. Februar wird das erste Rennen ausgetragen. Eine Abfahrt, die am Patscherkofel bei Innsbruck abgesagt werden musste, wird im Sarntal nachgeholt. Startzeit ist um 10 Uhr.

Hier finden Sie die Startliste für Europacup Abfahrt der Herren in Reinswald am Dienstag

FIS Europacup Ski Alpin in Reinswald (ITA), 1. Abfahrtstraining Herren:

1. Josef Ferstl 1.25,79
2. Valentin Giraud Moine FRA +0,10 Sekunden
3. Johannes Kröll AUT +0,16
4. Siegmar Klotz ITA/Lana +0,65
5. Fabio Renz GER +0,67
6. Nicolas Raffort FRA +0,79
7. Ralph Weber SUI +0,82
8. Marc Gisin SUI +0,84

9. Klaus Brandner GER +0,92
9. Douglas Crawford GRB +0,92

FIS Europacup Ski Alpin in Reinswald, das Programm:

Dienstag, 4. Februar 2014
10 Uhr: Abfahrt (Ersatzrennen für Patscherkofel)

Mittwoch, 5. Februar 2014
10 Uhr: Abfahrt

Donnerstag, 6. Februar 2014
10 Uhr: Super-Kombi, Abfahrt
13 Uhr: Super-Kombi, Slalom

Freitag, 7. Februar 2014
9.30 Uhr: Super-G

 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.