Home » Damen News, Pressenews

Julia Mancuso ist mehr als nur eine Skirennläuferin

© Gerwig Löffelholz / Julia Mancuso

© Gerwig Löffelholz / Julia Mancuso

Reno – Die US-amerikanische Skirennläuferin Julia Mancuso, die die letzte Saison komplett pausiert hat, ist guter Dinge. Überdies ist sie erfolgreich und weiß, wie man sowohl mit Schönheit als auch mit Köpfchen punkten kann. Zudem ist sie abenteuerlustig. In einem Interview berichtet die 32-Jährige, dass sie schon als Kind immer von den Eltern beschäftigt wurde. So erklärt sich der Umstand, dass sie immer vor Energie strotzt und Kraft aus den Aktivitäten geschöpft hat.

Mancuso ist immer bereit für Neues. Da sich im Skirennsport immer etwas ändert und die Disziplinen dynamischer werden, kann man sich besser auf vieles einstellen. Das Körperbewusstsein ist das Um und Auf, denn im Vergleich dazu wird bei einem 400-Meter-Lauf der Fokus auf Schnelligkeit und Explosivität gelegt. Und im Skirennsport ist auch die mentale Seite eine nicht zu unterschätzende Komponente.

Wichtig ist für die US-Amerikanerin der Spaß. Auch wenn sie im letzten November eine Hüft-OP über sich ergehen lassen musste, kennt Mancuso ein Patentrezept. Man muss das Rennen mit einem Lächeln beginnen. Dazu sind Erfahrungen gut, wenn sie sie teilt. Mit ihren Blogs kann sie Fans an ihrem Leben teilhaben lassen. Man soll immer seinen Träumen folgen. Des Weiteren will sie andere inspirieren. Es geht um den Moment, nie um den Ausgang. Beim Skisport geht es darum, jeden Schwung perfekter zu setzen und auch nicht um die Platzierung. Man kann ja erfahrungsgemäß nicht beeinflussen, was andere machen.

Des Weiteren ist die Spiritualität für Mancuso von Bedeutung. Wichtig ist, dass man glücklich ist. In der Natur hat man Zeit für sich, auch wenn viele das nicht mehr genießen können und verstehen. Auch ist die US-Amerikanerin ein Genussmensch. Sie isst gerne mit guten Freunden zu Abend, tanzt, surft oder fährt mit dem Fahrrad. Das Allerwichtigste für die 32-Jährige ist es, den Stress zu minimieren. Man lebt nur einmal, und da ist es sinnlos, ständig voller Sorgen zu sein und über Dinge, die einen das Herz brechen, nachzudenken. Man kann durchaus sagen, dass Julia Mancuso eine Philosophin ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.redbulltein.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.