Home » Herren News, Pressenews

Julien Lizeroux und Co. üben sich im Biathlon

Mathieu Faivre machte im Schießstand eine gute Figur (Foto: Facebook / Mathieu Faivre)

Mathieu Faivre machte im Schießstand eine gute Figur (Foto: Facebook / Mathieu Faivre)

Paris – Unter der fachmännischen Anleitung von Alexis Boeuf haben die französischen Skirennläufer Julien Lizeroux, Steve Missillier, Victor Muffat-Jeandet, Mathieu Faivre und Robin Buffet die Slalomstangen gegen ein Gewehr getauscht.

So waren die Technikspezialisten der Equipe Tricolore auf Skirollern unterwegs und übten sich im Biathlon. Es war eine Sache der Konzentration. Die Frage des Tages lautet: Wird Martin Fourcade nun gewarnt sein, wenn jetzt die alpinen Kollegen mit ihm konkurrieren werden?

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.