Home » Pressenews

Keine Einigung mit ÖSV: Blizzard zieht sich aus dem Rennsport zurück

© Walter Schmid (TV-Sport) / Mario Matt

© Walter Schmid (TV-Sport) / Mario Matt wurde auf Blizzard Slalom-Olympiasieger 2014

MITTERSILL. Mit der laufenden Saison beendet die Tecnica Group mit den Marken Blizzard (Ski) und Tecnica (Skischuhe) sein Engagement im österreichischen Skirennsport. Die Pinzgauer Traditionsmarke konnte keine Einigung mit dem ÖSV über eine weitere Zusammenarbeit erzielen.

Ende einer Ära

Die zur italienischen Tecnica Group gehörenden Marken Blizzard und Tecnica beenden mit Saisonende 2014/15 ihr Engagement im österreichischen Rennsport. Nach erfolgreichen Jahrzehnten mit Weltmeistertiteln und zuletzt einem Olympiasieg von Ski-Ikone Mario Matt sehen die Mittersiller Skispezialisten nun die Notwendigkeit den Rennsport internationaler auszurichten. Laut Informationen aus dem Unternehmen ließ sich keine Einigung über eine weitere Zusammenarbeit mit dem ÖSV erzielen. Der Schritt bedeutet jedoch keinen umfassenden Abschied von Blizzard aus dem Weltcup: Die Kooperation mit den Skipools USA, Deutschland, Italien, Finnland und Tschechien werden unverändert fortgeführt.

Das Management der Marken Blizzard und Tecnica erklärt: „Für uns war, ist und bleibt der Skirennsport immer ein wichtiges Thema. Das gehört bei Blizzard und Tecnica zum Markenkern und ist Teil unserer DNA. Jedoch müssen wir die Kosten im Verhältnis zum Nutzen im Auge behalten. Die Marken entwickeln sich in einem schwierigen Marktumfeld zweifellos gut, auch in Österreich. Jedoch haben wir entschieden, dass die hohen Investitionen, die aus einer weiteren Kooperation mit dem Austria Skipool resultieren, den zu erwartenden Effekt deutlich übersteigen würden. Die aktuelle Situation in Österreich bedingt diesen wirtschaftlich logischen Schritt, betrifft aber nicht die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden.“

Weiter Eqpuipment für Rennbedarf

Blizzard und Tecnica wird weiterhin an der Entwicklung hochwertiger Ski und Skischuhe für das Race-Segment festhalten. Ebenso bleiben die Partnerschaften mit bestehenden Athleten und Verbänden in anderen Ländern davon unberührt. Dazu das Management der Blizzard/Tecnica Division „Wir werden weiterhin im Weltcup erfolgreich sein und dazu international eng mit unseren Athleten zusammenarbeiten sowie neue Talente aufbauen. Auch eine Rückkehr in den österreichischen Rennsport in den nächsten Jahren behalten wir uns vor, sollten die Bedingungen dafür zielführend sein“.

Pressetext: Blizzard
Quelle: www.meinbezirk.at

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.