Home » Alle News, Top News

Kleiner geografischer Exkurs – Wo liegt Levi?

© facebook Tanja Poutiainen

© facebook Tanja Poutiainen

Levi – Levi ist das größte und berühmteste Wintersportzentrum im nordeuropäischen Finnland. Schon viermal wurde es zum besten finnischen Skigebiet gewählt. Überdies erfüllt der Ort sowohl die internationalen als auch die FIS-Standards.

Wenn man die Europakarte anschaut, erkennt man, dass Levi sehr weit oben liegt, rund 170 km nördlich des Polarkreises und annähernd 1000 Kilometer von der Hauptstadt Helsinki entfernt.  Auch wenn der Berg Levi nur 531 m hoch ist, dauert die Wintersportsaison im lappländischen Ort sehr lange. Sie beginnt im Oktober, auch im November und dauert bis Anfang Mai.

230 Kilometer Loipen und mehr als 40 Liftanlagen sorgen für jede Menge Wintersportspaß für die ganze Familie. Und wer gerne in der Dunkelheit sein „Unwesen“ treibt, für den gibt es sage und schreibe 15 beleuchtete Abfahrten. Ferner gibt es 18 Kilometer Schneeschuhwanderwege und rund 900 Kilometer Schneemobilrouten. Seit Jahren ist das Fremdenverkehrsamt Levi Matkailu Oy bemüht, in unterschiedlichen ökologischen Projekten die Natur im Gebiet zu schützen. Deswegen gab es im Februar vor zwei Jahren den Preis „Kultainen Luuta“, was auf Deutsch gleich viel wie „Goldener Besen“ bedeutet.

Seit zehn Jahren werden in Levi auf der gleichnamigen „Black Levi“ im Weltcup Slaloms ausgetragen. Die Damen bestritten ihr erstes Rennen am 28. Februar 2004. Im November 2006 wurde der erste Herrenbewerb ausgetragen, seit jener Zeit messen sich sowohl die Frauen als auch die Herren. Die Siegerin bzw. der Sieger fungiert in der Folge als Pate für ein Rentier. So hat beispielsweise Marcel Hirscher einem Tier den Namen „Ferdi“ gegeben, an seinen Vater erinnernd.

Im letzten Jahr standen bei den Damen die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die Deutsche Maria Höfl-Riesch und die Slowenin Tina Maze auf dem Podest. Bei den Männern gab es einen ÖSV-Doppelsieg. Es triumphierte Marcel Hirscher vor Mario Matt. Henrik Kristoffersen aus Norwegen belegte den dritten Rang.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.