Home » Damen News, Pressenews

Knieprobleme zwingen Célia Bournissen zum vorzeitigen Karriereende

© facebook privat / Célia Bournissen

© facebook privat / Célia Bournissen

Gerade einmal 21 Jahre ist die junge Schweizer Skirennläuferin Célia Bournissen alt. Doch sie beendet ihre sportliche Laufbahn, noch ehe sie richtig begonnen hatte. Die Walliserin, die im März 2011 bei den nationalen Meisterschaften im Riesentorlauf den zweiten Rang hinter Tina Weirather und vor Wendy Holdener belegte, leidet unter gesundheitlichen Problemen und beschloss daher, ihre Karriere zu beenden.

So schön der Erfolg vor gut drei Jahren auch war, so traurig kann man sein, wenn man die Krankenakte und Leidensgeschichte der Walliserin anschaut. Immer wieder wurde die Nichte von Chantal Bournissen (1991 Weltmeisterin in der Kombi, Anm. d. Red.) von Verletzungen zurückgeworfen. Vor Weihnachten 2012 belegte sie den guten zwölften Rang im Europacup-Riesentorlauf im französischen Courchevel. Die Schweizerin hoffte auf den endgültigen Durchbruch, doch ihre Träume erfüllten sich nicht. Seit Februar 2013 bestritt die 21-Jährige nur noch ein Rennen. Am 3. Oktober wird Célia 22 Jahre alt.

Auf Facebook schrieb Bournissen traurigen Herzens, dass sie keine andere Wahl hatte, als den Wettkampfsport zu verlassen. Das Knie bereite ihr große Probleme und der Prozess der Heilung würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Wir von skiweltcup.tv wünschen der Eidgenossin eine baldige, vollständige Genesung und alles Gute für die Zeit nach ihrer Ski-Laufbahn.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.facebook.com (Profil Célia Bournissen), www.skionline.ch  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.