Home » Damen News, Pressenews

Kriechbaum: „Slalomergebnis versöhnlich“

ÖSV Damen Cheftrainer Jürgen Kriechbaum

ÖSV Damen Cheftrainer Jürgen Kriechbaum

Das zweite Rennen in Killington bestritten die Weltcup Damen erneut vor einer tollen Kulisse und begeisterten und fairen 15.000 Zuschauern, die auch unseren ÖSV Ladies zu guten Ergebnissen gratulierten.

Es war keine Platzierung ganz vorne drinnen, dennoch zeigte sich der sportliche Leiter der Damen zufrieden: „Die Läuferinnen haben angegriffen, riskiert und teilweise auch den Lohn mitgenommen. Leider war das Risiko nicht bei allen auf unserer Seite“, so Jürgen Kreichbaum

Rosina Schneeberger, Elisabeth Kappaurer und Stephanie Brunner schieden im ersten Durchgang durch Fahrfehler aus. Nicht in den zweiten Durchgang schaffte es Katharina Huber.

Mit ihrem achten Gesamtrang machte Bernadette Schild deutlich, dass ihre Leistung in Levi (FIN) ausschließlich auf den zerstörten Ski zurückzuführen war. Die Salzburgerin erwischte ein Metallteil, das eine erfolgreiche Fahrt in Levi nicht zuließ. Umso gelöster wirkte Schild, als sie Killington mit dem achten Platz in der Tasche verlassen konnte. „Das war noch nicht alles, ich weiß, dass es noch besser geht“, wollte sie dennoch nicht ganz zufrieden sein.

Michaela Kirchgasser (9.) und Katharina Truppe (15.) , dass sie zu Besten zählen, ohne Fehler aber immer noch Luft nach oben bleibt.

Katharina Gallhuber und Julia Grünwald punkteten auf den Rängen 25 und 27.

Offizieller FIS Endstand:  Slalom der Damen in Killington

Quelle: www.OESV.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.