Home » Fis & Europacup, Pressenews

Kristina Riis-Johannessen gewinnt EC-Super-Kombi von Kvitfjell

Kristina Riis-Johannessen gewinnt EC-Super-Kombi von Kvitfjell (Foto: www.skiforbundet.no)

Kristina Riis-Johannessen gewinnt EC-Super-Kombi von Kvitfjell (Foto: www.skiforbundet.no)

Kvitfjell – Heute wurde im norwegischen Kvitfjell der zweite Teil der ersten Super-Kombi des Europacupwinters, bestehend aus einem Super-G und einem Slalomdurchgang, ausgetragen. Dabei siegte die Wikingerin Kristina Riis-Johannessen in einer Zeit von 1.39,99 Minuten. Sie blieb als Einzige unter der 1.40-Minuten-Schallmauer und lag nach dem gestrigen Super-G nur auf Rang 21.

Zweite wurde die Eidgenossin Rahel Kopp (+0,49), die die Österreicherin Nadine Fest um gerade einmal acht Hundertstelsekunden auf Platz drei verwies. Auf den Rängen vier und fünf zeigten die Norwegerinnen Kajsa Vickhoff Lie (+0,64) und Maria Therese Tviberg (+0,74) einmal mehr ihre Kompaktheit und bewiesen diese eindrucksvoll.

Die ÖSV-Athletin Franziska Gritsch (+0,82) schwang als Sechste ab. Dahinter klassierte sich die Italienerin Federica Sosio (+0,86) auf Rang sieben. Zweitbeste Swiss-Ski-Vertreterin wurde Nicole Good (+0,93), die auf Position acht fuhr. Die besten Zehn wurden von einer weiteren Hausherrin, nämlich von Kristin Anna Lysdahl (+0,98) und der Schweizerin Carole Bissig (+1,20) komplettiert. Letztere machte dank der zweitbesten Laufzeit und dem notwenigen Biss im Slalom 20 Ränge gut und freute sich über den zehnten Platz. Wer weiß, was geschehen wäre, wenn es noch einen zweiten Lauf gegeben hätte?

Beste Deutsche wurde Susanne Weinbuchner, die nach dem siebten Rang im Super-G und einem Gesamtrückstand von fast anderthalb Sekunden auf die siegreiche Norwegerin fünf Positionen einbüßte und sich auf Platz zwölf wiederfand. Die nächste Super-Kombi der Damen im Europacupwinter 2016/17 findet in Frankreich statt. Ort des Geschehens ist Châtel im Département Haute-Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Datum der Entscheidung ist der 31. Januar 2017.

Offizieller FIS Endstand: Alpine Kombination der Damen in Kvitfjell 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

09-endstand-kombi-damen-ec-kvitfjell-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.