Home » Damen News, Top News

Lara Gut gewinnt Abfahrt von Val d’Isere

Lara Gut gewinnt Abfahrt von Val d'Isere

Lara Gut gewinnt Abfahrt von Val d'Isere

Mit einer Überraschung endete die 3. Saisonabfahrt in Val d’Isere. Die Siegerin im WM-Ort von 2009 in den Hochsavoyen heißt Lara Gut. Die Schweizerin setzte sich in einer Zeit von 1:19.75 Minuten vor der US Amerikanerin Leanne Smith (+ 0.16) und der Schweizerin Nadja Kamer (+ 0.50) durch und konnte so ihren ersten Abfahrtsweltcupsieg ihrer Karriere feiern.

Lara Gut: „Eigentlich habe ich auf einen Top 10 Platz spekuliert. Dass es jetzt mein erster Abfahrtssieg wurde, ist ein Traum. Die Startnummer 3 war heute sicher kein Nachteil für mich.“

Dagegen ist die Siegesserie von Lindsey Vonn gebrochen. Vier Speed-Rennen gab es bis zum heutigen Tag in dieser Saison, vier Mal hieß die Siegerin Lindsey Vonn. Bei der Abfahrt in den französischen Alpen schied die Gesamtweltcupsiegerin aus. Bereits nach wenigen Toren legte sich die US Amerikanerin in einer Rechtskurve zu weit nach innen, rutschte über den Innenski weg und landete im Fangnetz. Bei diesem Sturz blieb Vonn weitgehend unverletzt und konnte selbst ins Ziel abfahren.

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

Nur 2 Hundertstel fehlten der Französin Marie Marchand Arvier (+ 0.52) um ihr Versprechen von einem Podestplatz einzulösen. Am Ende musste sich die Französin, vor der Salzburgerin Anna Fenninger (+ 0.67) und der US Amerikanerin Julia Mancuso (+ 0.74) mit dem 4. Rang begnügen.

Zuviel Wind im oberen Bereich zwang die Verantwortlichen die Strecke zu verkürzen, deshalb mussten die Damen, direkt unterhalb des Collombin-Sprungs, vom Super G Start ins Rennen gehen. Die Strecke präsentierte sich unruhig, aufgrund der besseren Bodensicht, gegenüber der Trainingseinheiten, konnten die Rennläuferinnen auf der O.K Piste aber richtig Gas geben.

Wegen eines Fehlers im offiziellen Live Ticker wurde Startnummer 5 – Fränzi Aufdenblatten nicht im Ergebnis aufgelistet. Die Schweizerin klassierte ich mit einer Zeit von 1:20.47 auf  dem 6. Platz – Wir bitten um Entschuldigung – Offizieller FIS Endstand: Abfahrt der Damen in Val d’Isere

Mit Alice Mckennis (+ 0.86) als 7. und Stacey Cook (+ 0.92) auf dem 9. Platz konnten sich zwei weitere US Amerikanerinnen in den Top 10 klassieren. Dazwischen schob sich die Französin Marion Rolland (+ 0.89) auf den 8. Rang.

Mit einem starken 10. Platz zeigte erneut Gina Stechert (+ 0.96) auf, die heute die schnellste DSV Rennläuferin war. Direkt hinter ihr, auf den Rängen 11 und 12, folgten mit der Slowenin Tina Maze (+ 1.02) und Maria Höfl-Riesch (+ 1.17) aus Garmisch Partenkirchen zwei Rennläuferinnen die ihre Favoritenrolle am heutigen Tag nicht bestätigen konnten.

Gina Stechert: „Wie ich ins Ziel kam war ich eigentlich sehr unzufrieden mit meiner Fahrt. Ich bin oben nicht gut gefahren und dachte, das gibt heute kein gutes Ergebnis. Ich habe mich schon während der Fahrt und dann auch im Ziel geärgert. Jetzt bin ich mit dem 10. Rang sehr zufrieden.“

Maria Höfl-Riesch: „Ich war im Ziel schon etwas ratlos, wobei ich im oberen Teil eine Kurve schon total verhaut habe. Viele hatten dort Probleme oder sind auch ausgeschieden. Ich hatte da auch Glück und einen kleinen Schock, musste aber froh sein das ich nicht gestürzt bin. Nach den guten Trainingsleistungen habe ich gehofft endlich mit Val d’Isere Frieden zu schließen aber dies ist leider nicht gelungen.“

Offizieller FIS Endstand: Abfahrt der Damen in Val d’Isere

 

LIVE: Super G der Herren in GrödeFIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.