Home » Damen News, Top News

Lindsey Vonn gewinnt auch Samstagsabfahrt in Lake Louise

Lindsey Vonn gewinnt auch Samstagsabfahrt in Lake Louise

Lindsey Vonn gewinnt auch Samstagsabfahrt in Lake Louise

Lindsey Vonn ist und bleibt die Königin von Lake Louise. Auch bei der zweiten Abfahrt in Lake Louise am Samstag lies Sie der Konkurrenz keine Chance und feierte in ihrem „Lieblingsort“ ihren 44. Weltcupsieg, den 23. in einer Abfahrt und den 10. in Lake Louise. In einer Zeit von 1:51.35 gewann die US Amerikanerin die 2. Saisonabfahrt vor der Französin Marie Marchand-Arvier (+ 1.68) und der Österreicherin Elisabeth Görgl (+1.91).

Lindsey Vonn: „Ich habe versucht so wie gestern zufahren. Aber ich habe ein paar Fehler mehr gemacht als gestern. Die Sicht war nicht sehr gut, es war sehr dunkel. Trotzdem war es ein guter Lauf und ich bin ganz happy dass ich auch heute gewinnen konnte.“

Elisabeth Görgl: „Ich freu mich sehr über den 3. Platz. Es war aber auch wichtig dass ich gestern, nach meinem Sturz gefahren bin. Heute habe ich mit mir gekämpft und mich selbst bezwungen. Mir ist es nicht gutgegangen, hatte Kopfschmerzen und eine leichte Gehirnerschütterung. Ich bin froh dass es sich gut ausgegangen ist.“

Offizieller FIS Endstand - Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise

Offizieller FIS Endstand - Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise

Auch bei der Samstagsabfahrt konnte Riesenslalom Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg (+ 1.92) eine überzeugende Leistung bringen. Als Vierte verpasste Sie heute das Podest um eine Hundertstel Sekunde.

Viktoria Rebensburg: „Ich hätte nicht gedacht dass es in den Speed Disziplinen so funktioniert. Ich fühle mich auf der Abfahrt wohl aber es muss noch „step by step“ gehen. Ich probiere zwar immer mehr ans Limit zugehen, aber das wichtigste ist für mich weiterhin der Riesenslalom und der Super G. Natürlich war es ein Vorteil, dass ich hier in Lake Louise schon öfters runtergefahren bin.“

Als beste Schweizerin konnte sich Dominique Gisin (+ 1.96) vor der Gesamtweltcupsiegerin Maria Höfl-Riesch (+ 2.08) auf dem 5. Rang einreihen.

Maria Höfl-Riesch: „Ich bin eigentlich mit meiner Fahrt, sowohl gestern als auch heute, zufrieden. Gestern hat sicher auch der Wind eine Rolle gespielt. Ich hab heute einfach nicht mehr rausholen können und dass muss man dann auch mal so hinnehmen. Ich muss halt auch weiter an mir arbeiten und es ist auch sehr eng. Ich hab 17 Hundertstel Sekunden Abstand aufs Podium. Wenn ich hier zwei 3. Plätze gemacht hätte dann wäre die Welt in Ordnung. Gestern der Neunte Platz war nicht zufriedenstellend, heute der Sechste ist okay aber nicht dass was ich mir erwartet habe. Aber es ist noch nicht aller Tage Abend, die Saison ist noch jung und beim nächsten Mal hoffe ich dass es besser läuft.“

Hinter der Italienerin Elena Fanchini klassierte sich die Schweizerin Lara Gut auf dem 8. Platz. Auch die Liechtensteinerin Tina Weirather hatte wieder Grund zur Freude. Sie beendete die heutige Abfahrt als 10. hinter der US Amerikanerin Stacey Cook.

Das Rennen wurde vom schweren Sturz der US Amerikanerin Laurenne Ross überschattet. Die 23-Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Banff verbracht.

Lindsey Vonn gab im ORF Interview vorsichtig Entwarnung: „Ich habe im Funk gehört dass Laurenne einen Cut im Gesicht hat und stark geblutet hat. Das Knie ist in Ordnung. Sie wollen aber im Krankenhaus noch einen Check machen. Jetzt im Moment schaut es aber nicht so schlimm aus“

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.